Für 450 Euro – Naruto hat ein offizielles Smartphone veröffentlicht

Naruto

Es gibt ein neues Naruto-Smartphone auf dem Markt, das dem siebten Hokage von Konoha nachempfunden ist! Während es für Fans im Westen etwas schwierig sein könnte, dieses neue Smartphone in die Finger zu bekommen, hat ein Animateur für Boruto: Naruto Next Generations ein neues Artwork geteilt, um die Veröffentlichung des Telefons zu feiern.

Wenn ihr Fans des Anime-Franchise Naruto seid, werdet ihr euch über das neue Realme GT Neo 3 Smartphone freuen. Leider ist das Smartphone im Moment nur in China erhältlich und es ist unklar, ob es eine weltweite Veröffentlichung geben wird.

Das Smartphone hat ein vom Siebten Hokage inspiriertes Design und kommt in einer eigenen Ninja-Rolle – ganz im Ninja-Stil! Aktuell scheint es so, als würde das Smartphone umgerechnet ca. 400 Euro kosten. (Sollte es ein Release in Europa geben)

Naruto

Chengxi Huang, ein Animator, der an beliebten Serien wie Boruto: Naruto Next Generations, NetflixCastlevania und Sword Art Online gearbeitet hat, hat ein neues Artwork für das kommende Naruto-Handy veröffentlicht.

Der siebte Hokage wird gezeigt, wie er in die Vergangenheit reist und für das Gerät wirbt, indem er den Look trägt, den er während des größten Teils von Naruto: Shippuden hatte. Einen Schwarz-Orangenen Pullover, der zum Wiedererkennungsmerkmal von Naruto wurde.

Daher ist auch das Smartphone in diesen Farben gehalten. Realme hat einen neuen Blick auf das Handy veröffentlicht, das von der beliebten Anime-Figur Naruto inspiriert ist. Das Gerät hat eine einzigartige Schwarz-Orange Rückseite, um dem Nutzer das besondere Naruto-Gefühl zu verleihen. Im Internet wurden bereits erste Hands-On-Videos veröffentlicht, die ihr weiter unten findet.

Hier seht ihr das Bild:

Naruto Smartphone
Naruto Smartphone

Hier seht ihr ein Hands-On-Video zum neuen Naruto-Smartphone: