So sieht Granolah im DBZ-Stil aus

Ein Künstler hat eine Fan-Illustration erstellt, die zeigt, wie das letzte Mitglied der Cerealianer-Rasse ausgesehen haben könnte. Zumindest wenn er Jahre vor seiner Einführung in Super angekommen wäre. Das Bild zeigt die Figur Granolah, die ein intergalaktischer Kopfgeldjäger ist. Dazu befindet er sich derzeit in einen Kampf gegen eine kriminelle Organisation namens Heeter.

Bald neue Ark

Der Granolah-Ark neigt sich dem Ende zu, aber es könnte Jahre dauern, bis wir diese Schlacht auf dem Bildschirm sehen werden. Dragon Ball Super hat nicht angekündigt, wann oder ob es zurückkehren wird. Nichtsdestotrotz können wir uns vorstellen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis wir Granolah von Toei animiert sehen werden.

Dreamontos neuestes Fankunstwerk stellt Granolah im Originalstil von Dragon Ball Z dar. Dies gibt uns einen Eindruck davon, wie der Kopfgeldjäger ausgesehen haben könnte, wenn er während der Freezer-, Cell- und/oder Majin Boo-Saga auf die Z-Fighter getroffen wäre.

Noch keine klaren Infos zum nächsten Akt

Derzeit ist unklar, in welche Richtung sich die Geschichte nach den Ereignissen der Granolah- und Heeters-Saga entwickeln wird. Es ist möglich, dass die Veränderungen, die in Dragon Ball Super: Super Hero stattgefunden haben, im nächsten Ark eine Rolle spielen könnten.

Hier seht ihr das Kunstwerk: