Black Clover enthüllt Veröffentlichungsdatum des letzten Arks

Black Clover

Die Manga-Serie Black Clover neigt sich dem Ende zu, und das letzte Abenteuer von Asta wird bald beginnen. Dies folgt auf den Abschluss anderer großer Manga-Serien wie Attack on Titan und Demon Slayer. Eiichiro Oda, der Schöpfer von One Piece, bereitet sich ebenfalls auf das Ende seiner Serie vor.

Wegen Pause

Ironischerweise war die Pause, die Black Clover eingelegt hat, darauf zurückzuführen, dass Tabatas Redaktion der Künstlerin eine mehrmonatige Pause empfohlen hat, um sich auf den letzten Ark der Serie vorzubereiten. Ein Manga-Zeichner zu sein, ist harte Arbeit und kann sehr anstrengend sein. Daher ist es verständlich, dass Yuki etwas Zeit braucht, um sich wieder aufzuladen und sich auf den vielleicht bisher größten Ark vorzubereiten.

Viz Media hat bekannt gegeben, dass der letzte Ark des Mangas Black Clover am 31. Juli beginnen wird. Kapitel 332 wird für eine begrenzte Zeit kostenlos auf der offiziellen Website verfügbar sein.

Wer Black Clover vor dem letzten Ark nachholen möchte, kann den Manga auf Viz lesen oder die Anime-Adaption auf Crunchyroll sehen. Der Streaming-Dienst bietet die offizielle Beschreibung wie folgt an:

„In einer Welt voller Magie werden Asta und Yuno am selben Tag in einer Kirche ausgesetzt. Yuno ist mit mächtiger Magie begabt, während Asta der Einzige ist, der gar keine Magie besitzt. Im Alter von fünfzehn Jahren erhält jeder von ihnen ein Grimoire, ein magisches Buch, das die Magie seines Besitzers verstärkt.

Astas Grimoire ist ein seltenes Grimoire der Anti-Magie, das die Magie seines Gegners negiert und abwehrt. Als gegensätzliche, aber gute Rivalen sind Yuno und Asta fest entschlossen, ihren gemeinsamen Traum zu verwirklichen: der König der Magier zu werden. Sie wissen, dass Aufgeben keine Option ist!“

Hier seht ihr das Statement: