Super Saiyajin Verwandlung, Kamehameha und Co. – Alle Fortnite Leaks zum Dragon Ball Crossover

Fortnite x Dragon Ball

Es gehen aktuell viele Gerüchte im Internet herum, laut denen das Dragon Ball-Franchise bald mit Fortnite ein Crossover feiern wird. Es sind außerdem bereits erste Details darüber geleakt worden, was das Crossover mit sich bringen wird.  Epic Games selbst hat die Existenz dieses Crossovers jedoch noch nicht offiziell bestätigt, also müssen wir abwarten, ob die Gerüchte wahr sind.

Der Twitter-Nutzer MidaRado hat fleißig verschiedene Leaks getwittert, die sich auf das Gerücht über das Dragon Ball-Crossover beziehen, und dabei eine Quelle zitiert, die sie offenbar mit Informationen über Skins, In-Game-Fähigkeiten und mehr versorgt.

Wenn die Gerüchte wahr sind, wird das Dragon Ball Crossover-Event für Fortnite vier Skins für Son Goku, Vegeta, Beerus und einen unbekannten Charakter sowie viele weitere Ergänzungen enthalten, die unten beschrieben werden.

Kamehameha kommt zu Fortnite

Laut den Leaks wird es in Fortnite ein Kamehameha geben, das bekannterweise Son Gokus Markenzeichen ist. Es wurde auch über ein Emote gesprochen, mit dem man sich in einen Super Saiyajin verwandeln kann. Allerdings ist noch unklar, ob diese Fähigkeit nur für die zugehörigen Dragon Ball-Skins reserviert ist und wie sie mit anderen Kosmetika, die nicht von Dragon Ball stammen, funktionieren wird.

Es sieht so aus, als würde das Dragon Ball-Event sieben Wochen lang dauern und jede Woche eine andere Herausforderung beinhalten. Die Belohnungen wurden noch nicht bekannt gegeben, aber es wird einen großen Preis am Ende der sieben Wochen geben.

Es wäre auf jeden Fall nicht das erste Mal, dass Fortnite mit einem Anime-Franchise kooperieren würde. So gab es bereits Crossovers mit Attack on Titan und Naruto. Dragonball wäre also eine sinnvolle Ergänzung zu dieser Liste von Fotnite x Anime-Crossovern.

Hier seht ihr die Tweets mit den Leaks:

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet: