Rekord-Manga Kaiju No. 8 erhält offiziell eine Anime-Adaption

Die Manga-Serie „Kaiju No. 8“ wird laut einer Ankündigung auf dem offiziellen Twitter-Account des Mangas eine Anime-Adaption erhalten. TOHO Animation hat ein Video für die Ankündigung veröffentlicht, welches ihr am Ende des Artikels sehen könnt.

Kaiju No. 8

Matsumoto veröffentlichte den Manga im Juli 2020 auf der Shueisha Shonen Jump Website. Der erste gedruckte Band wurde am 4. Dezember 2020 ausgeliefert, und der Band wurde aufgrund der hohen Nachfrage noch zweimal nachgedruckt. Sheuisha veröffentlichte den siebten Sammelband des Mangas am 4. Juli dieses Jahres.

Der Manga erreichte im September 2021 eine Auflage von 4 Millionen Exemplaren und war damit der schnellste Shonen Jump-Manga, der diesen Meilenstein erreichte. Die Serie wurde für die 14. Manga Taisho Awards im Januar 2021, den Tezuka Osamu Cultural Prize im vergangenen Februar und die Eisner Awards im Mai nominiert. Sie belegte den ersten Platz bei den siebten „Next Manga Awards“ (Tsugi ni Kuru Manga Taisho) in der Kategorie Web-Manga im August 2021.

Synopsis

Shueisha veröffentlicht den Manga auf seiner MANGA Plus Service unter dem Titel Monster # 8, und es beschreibt die Geschichte: „Ein Mann, der einen Job angenommen hat, der weit von seinen Kindheitsträumen entfernt ist, findet sich in einer unerwarteten Situation wieder. Er wird zum Monster und macht sich auf den Weg, seinen Lebenstraum zu erfüllen.“

Hier seht ihr das YouTube Video:

Hier seht ihr den Tweet: