Karmesin und Purpur – Gen. 9-Pokemon mit Gameplay-Video vorgestellt

Pokemon Karmesin und Purpur

Die Pokemon Company hat vor kurzem ein brandneues Pokemon vom Typ Gift/Normal vorgestellt. Grafaiai ist das neueste Pokemon der 9. Generation und wird mit einem Video vorgestellt, das wie eine Naturdokumentation aussieht. Grafaiai wird in den kommenden Pokemon-Spielen Karmesin und Purpur debütieren.

Gameplay-Video

Jetzt können sich Fans ein kurzes Gameplay-Video ansehen, um zu sehen, wie es in den aktuellen Spielen aussieht. Es ist nicht das längste Gameplay-Video, aber in dem kurzen Clip, den wir von Grafaiai in der Paldea-Region sehen, können wir sehen, wie es seine Hände ableckt und Gegenstände bemalt. Auf diese Weise verbreitet es seinen giftigen Schleim, dessen Geruch offenbar Pokemon vom Typ Käfer anlockt und sie lähmt.

Das Video zeigt auch Grafaiai in einem Pokemon-Kampf gegen ein Papungha. Papungha ist ein Pokemon vom Typ Gras/Flug, das erstmals in den Spielen der 2. Generation aufgetaucht. Es wird in den kommenden Pokemon Karmesin und Purpur wieder zu sehen sein. Das Video endet, bevor wir das Ende des Kampfes sehen können, aber Grafaiai scheint eine Attacke vom Typ Gift einzusetzen.

Interessant ist auch, dass der Kampf im Video am Tag stattfindet. In vorherigen Leaks war man davon ausgegangen, dass Grafaiai ein nachtaktives Wesen ist. Dies führte zu Spekulationen, dass es nur Nachts zu fangen sei. Wenn das Video diesen Aspekt berücksichtigt, scheint dies jedoch nicht der Fall zu sein.

Hier seht ihr das YouTube Video

Kommende Enthüllungen

Weder Nintendo, noch The Pokemon Company haben die vollständige Liste der neuen Pokemon in den neuen Spielen bekannt gegeben. Aber einige vertrauenswürdige Leaker haben bestätigt, dass es in Pokemon Karmesin und Purpur über 100 neue Pokemon geben wird.

Das bedeutet das die überwiegende Mehrheit der neuen Pokemon aus den Spielen noch gar nicht bekannt ist. Es stellt sich also die Frage, ob und wann man diese Pokemon noch vorstellt.nEs gibt Gerüchte, dass es in naher Zukunft eine Nintendo Direct-Präsentation geben wird. Dort würde sich eine gute Gelegenheit für ein paar weitere Enthüllungen bieten.