Zum 20. Jubiläum – Sasuke erhält eigenen Manga der zeitlich zwischen Shippuuden und Boruto spielt

Naruto

Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Naruto-Franchise hat das Team hinter dem legendären Anime und Manga eine Menge Überraschungen für die Fans vorbereitet. Eine der aufregendsten Überraschungen ist, dass die Fans bald Sasuke in seiner eigenen Manga-Adaption sehen können.

Der beliebte Naruto-Spin-Off-Light-Novel Sasuke Retsuden bekommt nämlich eine Manga-Adaption. Der Manga wird am 23. Oktober 2022 online auf Shueishas Shonen Jump plus App veröffentlicht.

Story

Die Geschichte von Sasuke Retsuden spielt nach den Ereignissen von Naruto Shippuden und vor den Ereignissen von Boruto. Der Autor der Naruto-Serie, Masashi Kishimoto, war für die Zeichnungen in der Light Novel zuständig, während es von Jun Esaka geschrieben wurde. Die Light Novel war ein großer Erfolg bei den japanischen Fans, daher ist es keine Überraschung, dass es eine Manga-Adaption gibt.

Nach dem Ende des 4. großen Shinobi-Krieges herrschte in der Shinobi-Welt eine lange Zeit des Friedens. Doch Naruto, der Held des Krieges, erkrankte an einer Krankheit, die ihn daran hinderte, sein Chakra zu nutzen. Um seinen Jugendfreund zu heilen, begab sich Sasuke zusammen mit Kakashi und Sakura auf eine Reise, um das Heilmittel für Narutos Krankheit zu finden.

Die Geschichte ist voll von wirklich bezaubernden und romantischen Momenten zwischen Sakura und Sasuke, wenn du also ein Fan von ein wenig Romantik bist, wirst du den kommenden Manga gerne lesen.

Der Zeitplan für die Veröffentlichung der neuen Naruto/Boruto-Kapitel wurde von wöchentlich auf zweiwöchentlich geändert, was bedeutet, dass von nun an jeden Monat zwei Kapitel veröffentlicht werden.

Shingo Kimura wird Kishimotos Aufgaben als Zeichner für die Sasuke Retsuden Light Novel Serie übernehmen. Was denkst du über die Geschichte von Sasuke als Manga? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen! Wir hier bei Anime Senpai würden gerne von dir hören.

Hier seht ihr den Tweet: