Code Geass hat gerade das Kind von Lelouch und Suzaku vorgestellt

Code Geass

Code Geass ist gerade wieder in aller Munde, und dieses Mal nicht wegen eines neuen Animes. Der Anime hat vor kurzem ein Handyspiel auf den Markt gebracht, und das erste Event für das Spiel, Code Geass Genesis Re CODE, ist jetzt im Gange. Darin spielt Lelouch die Hauptrolle, was die Fans überrascht hat.

Das Ereignis hat eine Reihe seiner Kinder aus verschiedenen Zeitlinien eingeführt, und eines davon ist sein Sohn mit Suzaku. In der Zukunft, die von Lelouch der Rebellion R2 diktiert wird, wird ein Wissenschaftler namens Frankenstein abtrünnig und klont Kinder, die auf Lelouch basieren, mit anderen bekannten Charakteren, darunter Suzaku.

Advertisements

Kinder Klone

Drei andere Kinder werden ebenfalls geklont, und sie paaren Lelouch mit der beliebten C.C., Kallen und Nunally. Alles also Kombinationen aus dem engen Freundeskreis des Code Geass Protagonisten Lelouch.

Wie man sich vorstellen kann, sind die Kinder schockiert, als sie ihre so genannten Eltern treffen. Sie müssen zusammenarbeiten, um Frankensteins zukünftige Pläne zu verhindern. Und nicht nur die Kinder waren überrascht, auch die Fans waren überrascht, diese Kinder zu treffen.

Auf Social Media gab es bereits erste Reaktionen zu diesen Kindern. Dass Lelouch und Nunally ein Kind haben, finden die meisten seltsam. Von seinem Kind mit Suzaku ganz zu schweigen. Die Freunde aus der Kindheit stehen sich sehr nahe.

Und natürlich gibt es unter der CodeGeass Fanbase auch diejenigen, die sich eine romantische Beziehung zwischen den beiden Kindheitsfreunden wünschen. Dank dieses Events können sich die Fans nun vorstellen, wie diese Zukunft in Code Geass aussehen könnte. Fest steht auf jeden Fall, dass die Fans nicht mit soeinem R

Hier seht ihr die Kinder von Lelouch mit Suzaku, C.C., Kallen und Nunally:

Kinder in CodeGeass
Kinder in CodeGeass von Lelouch mit Suzaku, C.C., Kallen und Nunally