Pokemon Karmesin und Purpur – In-Game-Leak zeigt die Weiterentwicklung von Schligda (Wiglett)

Pokemon Karmesin und Purpur

In den letzten Wochen und Monaten haben wir bereits eine ganze Reihe neuer Pokemon kennengelernt. Seien es neue Pokemon der 9. Generation, die Regional-Varianten einiger bekannter Pokemon oder die Weiterentwicklungen von Pokemon aus früheren Generationen. Karmesin und Purpur werden viele verschiedene Pokemon bieten, die es zu entdecken gilt.

Bis jetzt sind gerade einmal knapp 200 von rund 440 Pokemon bekannt, die in den Spielen vorkommen werden. Und gerade aus der 9. Generation ist nicht besonders viel nach außen gedrungen. Die Paldea-Region wird also noch einige Neuheiten und Überraschungen für Spieler bereithalten.

Kuriose Pokemon

Einige Pokemon, die ab dem 18. November ins Franchise hinzustoßen, sind jedoch bereits bekannt. Und ein paar von ihnen gehören zu den kuriosesten Wesen im gesamten Pokemon-Universum. So wird es beispielsweise ein Delphin-Pokemon geben, dessen Weiterentwicklung wie ein menschlicher Delphin mit dicken Muskeln aussieht.

Ein anderes Pokemon wirft noch mehr Fragen auf: Laut Beschreibungen sieht dieses Pokemon aus wie ein Minecraft-Charakter und besteht aus verschiedenen Blöcken. Die erste Stufe dieses Pokemons war im kürzlich erschienenen Trailer zu Karmesin und Purpur bereits zu sehen.

„Wigtrio“

Das Pokemon mit dem größten Meme-Faktor ist sehr wahrscheinlich Schligda, bzw. Wiglett auf Englisch. Es wurde erst vor ein paar Wochen enthüllt und ist direkt zu einem Fan-Liebling geworden. Zum einen wegen der starken Ähnlichkeit zu Digda, zum anderen wegen der offensichtlichen Assoziationen, die durch das Aussehen von Schligda geweckt werden.

Seit Bekanntwerden von Schligda stellte sich außerdem die Frage, wie die nächste Evolutionsstufe dieses Pokemons aussehen würde. Jetzt liefert ein In-Game-Leak die Antwort darauf. Schligda folgt tatsächlich dem Vorbild von Digda. Dessen Evolution Digdri sieht genauso aus wie Digda, besteht jedoch aus drei Individuen, die sich zusammengeschlossen haben.

Schligdri?

Die Weiterentwicklung von Schligda besteht ebenfalls aus einem Trio, wie bei Digdri. Und auch der Name könnte sich aus demselben Muster ergeben wie bei Digda. Die deutsche Evolutionsstufe von Schligda würde gemäß diesem Muster Schligdri heißen. Auf Englisch wird Diglett zu Dugtrio. Demnach würde Wiglett zu Wigtrio, bzw. Wugtrio.

Hier seht ihr das Pokemon