Pokemon GO erhält Update für die gesamte Weltkarte und Pokemon-Spawns

Pokemon GO

Nach drei Jahren des Wartens hat Niantic angekündigt, die Karte des Spiels endlich zu aktualisieren. In einem Blogpost auf der offiziellen Webseite wurde bekanntgegeben, dass die Karte in den nächsten Wochen schrittweise geupdatet wird.

„Das letzte Update für die Karte ist jetzt drei Jahre her. Seitdem hat sich auf der Welt und in PokPokémon„>Pokémon GOniges getan. In den nächsten Wochen werdet ihr Veränderungen an der Karte im Spiel bemerken. (…) Durch diese Änderungen soll die Welt von Pokémon GO noch enger mit der Realität verschmelzen.“

Advertisements

Straßen und Gebäude aktualisiert

Dadurch soll die reale Welt besser im Spiel reflektiert und die Genauigkeit der Pokemon-Spawns erhöht werden. Das GPS-Tracking in Pokemon GO wird durch das Update ebenfalls noch präziser. Zudem soll es insgesamt mehr Positionen für Pokemon-Spawns geben. Auch Straßen oder Gebäude, die sich in den letzten Jahren verändert haben, werden jetzt im Spiel berücksichtigt:

„Die Pokémon GO-Karte wird einer visuellen Überarbeitung unterzogen, damit sie unsere Welt und deren Veränderung seit dem letzten Update noch genauer darstellt. Nach diesem Update werdet ihr feststellen, dass die Veränderungen der letzten Jahre auch auf der Karte zu sehen sein werden. Zum Beispiel werden nicht mehr vorhandene Straßen entfernt oder neu errichtete Gebäude hinzugefügt.“

Pokemon-Spawns der Umgebung angepasst

Das Update wird ab sofort die Größe einer Stadt berücksichtigen. Wenn an einem Ort die Spieleranzahl gestiegen ist, gibt es demnächst mehr Pokemon-Spawns. Außerdem sollen die Spawn-Positionen besser verteilt werden. Auch ländliche Gebiete profitieren von der neuen Weltkarte. Die Aktualisierung wird sich auch auf Köder und Räucherstäbchen auswirken:

„Die vielen verschiedenen Pokémon erscheinen bald an mehr Orten als jemals zuvor. In dicht besiedelten Regionen werdet ihr möglicherweise keine Veränderung an der Anzahl der Pokémon feststellen, doch sie werden besser verteilt sein. Pokémon können auch an völlig neuen Orten erscheinen. In ländlichen und schnell wachsenden Regionen ist es dadurch möglich, dass insgesamt mehr Pokémon erscheinen.“

Hier seht ihr die Ankündigung: