Pokémon GO: heute startet die erste globale „Travel and Catch“ Challenge!

Endlich gibt es wieder eine enorme News zu Pokémon GO! Niantic hat „Pokémon GO Travel“ (dt. Reise) bekannt gegeben, eine neue Video Serie, um die Welt durch die Augen eines Pokémon Trainers zu sehen.

Hinzukommt, dass nun die erste, globale „Travel and Catch“ (dt. „reisen und fangen“) Challenge bekannt gegeben wurde!

In dieser Challenge werden die Pokémon GO Trainer herausgefordert, 3 Milliarden Pokémon in nur 7 Tagen zu fangen! Dabei können alle Trainer global mitmachen.

Schaffen die Pokémon GO Spieler es, diese Herausforderung zu meistern, so wird es folgende Belohnungen geben:

Belohnungen für die Pokémon GO Challenge!

Das heißt:

  • schaffen die Spieler es, 500 Millionen Pokémon in diesen 7 Tagen zu fangen, werden doppelte EP, 6 Stunden Lockmodule und erhöhte Spawnraten freigeschaltet
  • Schaffen die Spieler es, 1,5 Milliarden Pokémon in diesen 7 Tagen zu fangen, werden doppeltes Sternenstaub, doppelte EP, 6 Stunden Lockmodule und erhöhte Spawnraten freigeschaltet
  • bei ganzen 3 Milliarden Pokémon werden zu den Belohnungn von 1,5 Milliarden Pokémon noch zwei Regional-Pokémon freigeschaltet!

Zudem bereitet Niantic ein besonderes Event zum 26. November in den Tottori Sand Dunes, Japan, mit diversen YouTube-Stars und vielem mehr.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen