Erste Informationen zum Ende von Dragonball Super bekannt gegeben!

Wie wird Dragonball Super enden? Eine Frage die sich wahrscheinlich viele Dragonball Fans stellen! Wenn man Dragonball Super chronologisch in das Dragonball Universum einordnet, so spielt sich das Geschehen nach der Boo-Saga ab.

Allerdings vor dem Ende von Dragonball Z!

Am Ende von Dragonball Z gibt es nämlich einen Zeitsprung und Son Goku und Oob treffen in einem Turnier aufeinander. Daraufhin verlassen sie das Turnier zusammen um Oob zu trainieren.

Nun ist Dragonball Super und Dragonball Z beides Canon, das heißt, es stammt von Akira Toriyama und hängt damit auch zusammen. Die Fans von Dragonball fragen sich nun, wie Dragonball Super enden wird. Und genau darauf hat der Mangaka von Dragonball Super eine Antwort!

In Italien gab es letztes Wochenende die Napoli Comicon, auf der der Mangaka von Dragonball Super anwesend war.

Auf dieser Comicon sagte er, dass bereits die Grundlage vorbereitet wird, um Dragonball Super in Richtung des Endes von Dragonball Z zu leiten. So sind die Kinder, die nach dem Zeitsprung in Dragonball Z zu sehen waren bereits in Dragonball Super geboren und Dende informierte Son Goku √ľber ein Kind, was zwar noch sehr jung sei, aber schon jetzt erstaunliche k√§mpferische F√§higkeiten aufweisen k√∂nne. Dieses Kind wurde zwar nicht bei Namen genannt, ist aber wahrscheinlich Oob, den ihr oben im Video sehen k√∂nnt. Diese Junge ist die Reinkarnation von Boo (R√ľckw√§rts Oob). Dies hat sich Son Goku n√§mlich gew√ľnscht, dass Kid Boo wiederbelebt wird und sie eines Tages wieder k√§mpfen k√∂nnen.

Quelle: SaiyanIsland


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen