Oculus-Gründer macht Hoffnung auf zweite Anime Staffel von Re:Zero!

„I need more Rem in my life.“

Was sich alle Re:Zero Fans wünschten, könnte bald in Erfüllung gehen! Oculus Gründer Palmer Luckey twitterte ist scheinbar ein großer Rem-Fan und hat aus diesem Grund auf Twitter einen Tweet verfasst, in dem er fragte, an wen er sich wenden müsse, um eine zweite Staffel des Re:Zero Animes zu finanzieren! Dies tat er bereits am 26. Mai dieses Jahres, also gute zwei Wochen alt. Nun wendete er sich wieder auf Twitter an die Öffentlichkeit, mit der Neuigkeit, dass ihn scheinbar viele Personen kontaktieren würden.

 

„Time to make it happen! From zero!“

Eine Anime-Adaption ist allerdings ein kostspieliges Thema und erst gestern berichteten wir über die extrem kontroversen Arbeitsverhältnisse der Zeichner und Animatoren (Hier nachlesen). Sollte der Oculus Gründer wirklich vorhaben eine zweite Staffel für den Re:Zero Anime zu finanzieren, würde er vielen Fans eine riesen Freude bereiten. Allerdings könnte diese zweite Staffel auch eine OVA Reihe werden, da sich diese Story rundum Rem und Subaru handelt.

Vielleicht wäre eine GoFundMe oder KickStarter Kampagne bei einem Anime wie Re:Zero auch ein riesen Erfolg.

Noch anzumerken ist, dass Palmer Luckey laut Forbes ein Vermögen von 700 Millionen US-Dollar besitzt. Somit hat er die finanziellen Möglichkeiten, um seinen Worten auch Taten folgen zu lassen. Wir werden euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

 

Re:Zero Kissen 39% reduziert auf Amazon!

Was man über Re:Zero wissen sollte

Das Original „Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu“ ist eine kostenlose Web-Novel, geschrieben von Tappei Nagatsuki. Von dieser Web-Novel wurde dann eine Light-Novel adaptiert, wovon wiederum der Anime adaptiert wurde. Die Light Novel wurde allerdings vom Anime schon fast vollständig „verbraucht“ bzw. „abgearbeitet“. Die Web Novel hingegen bietet wahrscheinlich noch Stoff für zwei weitere Staffeln Re:Zero. Somit müsste die neue Anime-Adaption von der Web Novel adaptiert werden, da die Light Novel leider noch nicht genügend Stoff für eine zweite Staffel liefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen