Dragonball-Franchise startet Kampagne fĂŒr Energy Drinks!

Anders als in Deutschland werden in Japan viele Dinge mit Anime-Motiven versehen. Es werden sogar ganze Restaurants nach beliebten Animes erbaut, welche dann Essen aus dem jeweiligen Anime anbieten. Da Dragonball zu den beliebtesten Animes weltweit gehört, ist es nicht allzu verwunderlich, dass viele verschiedene Marken von dem Dragonball Hype Gebrauch machen.

Unter diesen Marken fÀllt nun auch der in Japan beliebte Energy Drink Lipovitan D. Denn dieser wirbt seit dem 1. August mit den Charakteren aus Dragonball Z auf der Vorderseite der Flasche. Darunter Son Goku, Vegeta, Future Trunks, C18 und Freezer.

Hier seht ihr ein Bild der Energy-Drinks:

Jetzt auf Amazon alle Dragonball Staffeln abstauben! Kauf 3 und zahl nur 2!

„Lipovitan D × Dragon Ball Collaboration Fair“

Neben den Energydrinks von Lipovitan D, werden außerdem noch weitere Produkte, wie EiswĂŒrfelformen und Bierdeckel, im Dragonball-Style in Drogerie- und SupermĂ€rkten erhĂ€ltlich sein.

Der Dragonball Franchise wird den Sunshine City GebĂ€ude-Komplex in Ikebukuro zum Anlass des Dragonball Tenkaichi Budosai 2017 Event ĂŒbernehmen.

Quelle: ANN


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen