Phanimenal

Top 10 der epischsten Momente in Attack on Titan!

#4 Rettung von Eren

http://gph.is/2exoVMM

Eren wird von Reiner und Bertholdt entführt. Zunächst wird Bertholdt von Armin abgelenkt, indem er ihm ein schlechtes Gewissen gibt, weil sie Annie zurückgelassen haben. Als Bertholdt nun wütend und unachtsam wurde, nutzte Erwin die Chance und befreite Eren.

#3 Levi gegen den weiblichen Titan

Um Eren aus den Klauen des weiblichen Titanen zu befreien, stellte sich Levi dem weiblichen Titanen gegenüber. Er schädigte sie so sehr, dass es ihm gelingt, Eren zu retten und zu verschwinden.

Jetzt reduziert auf Amazon!

#2 Reiner und Bertholdt geben ihre Identität bekannt

Auf der Mauer offenbaren Reiner und Bertholdt ihre Identität. Es stellt sich nun raus, dass sie die beiden für die Vorfälle in Shiganshina und Trost verantwortlich sind. Und zwar ist Bertholdt der kolossale Titan und Reiner der gepanzerte und sie haben die Aufgabe Eren zu entführen.

 

#1 Eren kontrolliert Titanen

Nachdem Hannes von dem Titanen, der Erens Mutter fraß, gefressen wurde, kam dieser nun auf Eren und Mikasa zu. Eren versucht verzweifelt sich in einen Titanen zu verwandelt, doch es klappte nicht. Letztendlich stellte er sich dem Mörder seiner Mutter und Hannes und schlug mit voller Wut gegen die Hand des Titanen. Daraufhin stürzten sich alle Titanen auf diesen Titanen und fingen an zu beißen und zu fressen.

Dies waren die 10 epischsten Momente in Attack on Titan. Stimmt ihr diesem Ranking zu? Welcher Moment war für euch am epischsten? Schreibt es in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.