Pokémon GO: Pikachu und Botogel werfen mit Geschenken!

Über die Weihnachtszeit ist es in verschiedenen Spielen üblich, dass man auch Ingame das Gamedesign ein wenig weihnachtlicher dekoriert.

So sollten Pikachu und Botogel in Pokémon GO Geschenke werfen können. Dieses Werfen von Geschenken sollte der Angriff der Taschenmonster sein, doch leider gab es Komplikationen bei der Implementierung der eigentlich sehr schönen Idee.

Da der Angriff in den ersten Tagen nach dem Update nicht funktionierte, arbeitete man scheinbar bei Niantic auf Hochtouren um diese Funktion noch dieses Jahr bereitzustellen und jetzt ist es auch soweit.

Hier seht ihr den Present-Angriff mit nicht funktionierender Animation:

Die Geschenk-Attacke wurde nun korrigiert und Spieler können sie jetzt einsetzen.

Vor Kurzem hat Niantic nämlich die Gamemaster Datei von Pokémon aktualisiert und diesen Bug entfernt.

Bisher fehlen allerdings weitere Informationen zu dieser neuen Animation. Bis wann oder ob diese Angriff dauerhaft bleiben wird, ist noch unklar. Dennoch ist es eine schöne Funktion, die effektiver wäre, wenn sie über die Weihnachtszeit funktioniert hätte.

Reddit-Nutzer thelookofamazement hat auch bereits Screenshots von seinem Botogel im Kampf gegen Dragoran veröffentlicht:

Botogel wirft mit Geschenken

Es ist durchaus interessant, dass Botogel farblich mit den Geschenken abgestimmt ist. Nicht ohne Grund wurde es wahrscheinlich erst zur Weihnachtszeit veröffentlicht.

Schreibt uns in die Kommentare, was ihr von dieser netten Funktion haltet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen