Niantic CEO teasert den neuen Pokémon GO Modus an

Pokémon GO

John Hanke, der CEO von Niantic, veröffentlichte am Wochenende ein Video auf seinem offiziellen Twitter Account, in dem man den Pokémon GO AR playground Modus in Aktion sehen kann. Dieser Modus wurde bereits vor einigen Wochen angekündigt, jedoch gab es bisher noch keine Videos, die diesen Modus in Aktion zeigten.

Was ist der AR Playground Modus? In dem neuen Modus können Spieler ihre Pokémon in der Welt um sie herum platzieren und mit ihnen „spielen“. So kann man das Pokémon per Touch anfassen, was dann die Pokédex Animation auslöst. Bisher haben die Pokémon 3D Models jedoch noch keine 3D Kollisions-Erkennung, womit sie durch andere Pokémon hindurch gehen können.

Fans vermuten, dass in Zukunft noch Funktionen wie Füttern, Streicheln und Gassi gehen hinzukommen könnten. Jedoch steht noch nicht endgültig fest, ob dieses Feature tatsächlich in Pokémon GO implementiert wird, da es zurzeit nur ein Bestandteil einer technischen Demo ist, die aufzeigen soll, was alles mit der Technologie möglich ist.

AR Playground mode

In dem Tweet von John Hanke, dem CEO von Niantic, kann man sehen, wie er das neue Feature auf einem Motorola Android Smartphone testet. Wir haben für euch das Video unten im Artikel eingebunden. Was haltet ihr von dem neuen Modus? Findet ihr, dass dieses Feature unbedingt in Pokémon GO eingebaut werden sollte?

Hier seht ihr den Tweet mit dem Video:

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen