One Piece wurde offiziell lizenziert und ist bald im Simulcast verfügbar!

One Piece

One Piece gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Franchises der Welt. Die Serie umfasst mittlerweile über 800 Episoden und der gleichnamige Manga von Eiichiro Oda hält sogar mit über 900 Kapiteln einen „Guinness World“ Rekord für die meist veröffentlichten Comicbücher einer Serie von einem einzelnen Autor.

One Piece lizenziert

Nun wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass die Streaming-Plattformen WAKANIM und Anime on Demand die beliebte Anime-Serie One Piece ab nächster Woche im Simulcast zur Verfügung stellen werden!

Jeden Montag um 20:00 Uhr wird jeweils auf beiden Anbietern eine neue Episode im Originalton mit deutschen Untertiteln veröffentlicht. Es wird mit der aktuellsten Episode des Whole Cake Island-Arcs gestartet. Es handelt sich nämlich um Episode 861, die am kommenden Sonntag im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Bei WAKANIM wird die Serie jedoch vorerst nur für VIP-Kunden zugänglich und auch nicht wie gewohnt eine Woche später kostenlos verfügbar sein. Ob vorherige Episoden von One Piece auf den Anbietern angeboten werden, ist bisher unbekannt.

Es ist wirklich eine tolle Sache, dass mehr und mehr Animes für Deutschland lizenziert werden und somit legal zum Streamen auf verschiedenen Anbietern wie WAKANIM, Anime on Demand, Crunchyroll, Netflix und viele mehr, verfügbar gemacht werden.

Trailer zu One Piece Gold:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen