Die Dragonball Veranstaltung im Tokyo Skytree lässt die Herzen der Fans höher schlagen!

 

Dragon Ball Super: Broly

Im Vorfeld zur Veröffentlichung des Dragon Ball Super: Broly Films arbeitet das Franchise der beliebten Serie mit dem Tokyo Skytree zusammen. Die Besucher können ihre Lieblingsmomente aus Dragon Ball hautnah erleben, Goku im Kampf gegen Freezer in einem riesigen runden Kino beobachten und einen Blick auf die Produktion des kommenden Films werfen.

Plakat zum kommenden Broly Film

Es ist zwar nicht der Turm von Meister Quitte, der hier über die Wolken ragt, aber dennoch ist der Tokyo Skytree immer noch der perfekte Ort, um das Kampfkunsttraining zu absolvieren. Den größten Teil des Dragon Ball Ausstellung findet ihr in der Tembo Galleria, der höchsten Ebene des Tokio Skytree, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist – unglaubliche 450 Meter über dem Boden!

Tembo Galerie

Um die Tembo Galerie betreten zu dürfen, müssen Besucher zusätzlich zum Eintritt in den Skytree ein separates Ticket bezahlen. Nachdem Sie das Ticket im 350er Stock gekauft haben, nehmen Sie einen separaten Aufzug, der vorübergehend mit Dragonball-Plakaten ausgestattet ist.

Aufzug

Nachdem man aus dem Aufzug gestiegen ist, kann man Statuen von Goku und Broly sehen, die sich gegenüber stehen. Als Fan wäre man gerne genau so stark wie Son Goku oder Broly und dafür bietet der Tokyo SkyTree unglaubliche Trainingseinheiten, damit man die Fähgikeiten von Son Goku und Co. erlernen kann!

Son Goku und Broly

Sorakara Point

Wenn du den Korridor zum Sorakara Point, dem höchsten Punkt der Tembo Galerie, hinaufgehst, kommst du an einer Ausstellung vorbei, die alle wichtigen Fähigkeiten der Dragon Ball-Serie zeigt. Die Erklärungen der Fähigkeiten sind sowohl in Englisch als auch in Japanisch verfasst, so dass sie auch für ausländische Besucher leicht zugänglich sind.

Fähigkeiten
Fähigkeiten
Fähigkeiten

Fotospots

Der Skytree beinhaltet außerdem auch mehrere Fotospots für das perfekte Dragonball Foto! Du kannst auf Jindujun, Gokus treuer fliegenden Wolke, stehen und auf die Stadt hinunter schauen. Du kannst auch neben Vegeta stehen und dich dabei fotografieren, wie du dein Götter-Ki auflädst!

Jindujun
Vegeta

19 Dragonball-Filme

Kurz hinter Vegeta befindet sich eine Weggabelung. Rechts befindet sich ein Shop mit exklusiven Dragon Ball-Artikeln. Nach links geht es weiter den Tokyo SkyTree hinauf und in einen weiteren Korridor mit Postern aller 19 Dragonball-Filme, die bis zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht wurden!

Poster zu den Filmen

Auf der anderen Seite kann man Charakterentwürfe und andere Konzeptzeichnungen zum kommenden Film Dragon Ball Super: Broly finden.

Charakterentwürfe
Konzeptzeichnungen

Kurz darauf kommt der Sorakara Point. Hier können die Besucher Gokus Kleidung und Frisur mit Hilfe der Augmented Reality (AR)-Technologie übernehmen. Du wirst sogar sehen können, wie du spezielle Angriffe ausführst, genau wie es Son Goku im Anime tut! Stelle hier deine Kampffertigkeiten auf die Probe!

AR

Im nächsten Bereich werden die Charaktere als Figuren vor bekannten Kulissen der Anime-Serie präsentiert. So kann man bereits einen kleinen Vorgeschmack auf Gokus und Vegetas Kampf gegen Broly aus dem kommenden Film bekommen.

Figuren
Figuren

Animation-Frames

Gegen Ende der Ausstellung findest du wichtige Animation-Frames aus der gesamten Serie sowie eine Wand, die die Geschichte von Dragon Ball in einer super gekürzten Form erzählt. Diese Wand hat leider keinen englischen Text und ist daher für ausländische Besucher weniger interessant. Wer jedoch die Serie kennt, dürfte sich anhand der Bilder an die jeweiligen Szenen aus dem Anime erinnern!

Animation-Frames
Die Geschichte von Dragonball

Wenn man aus dem Fenster schaut, sieht man vielleicht Raumkapseln der Saiyajins, die vom Himmel fallen. Die Zeit könnte auch bald deinen Mut auf die Probe stellen! Wenn du nicht daran glaubst, dass du eine Invasion der Saiyajins alleine bewältigen kannst, kannst du immer noch nach den Dragonballs suchen, die in der Tembo-Galerie versteckt sind!

Die Saiyajins kommen!

Skytree Round Theater

Außerhalb der Tembo Galerie gibt es für Fans noch einige Sehenswürdigkeiten! Während des Abends wird ein kurzes Video im Skytree Round Theater auf der 350. Etage gezeigt, welches einen Kampfs zwischen Goku und Freezer darstellt. Das Video läuft sogar mit englischen Untertiteln!

Es gibt auch ein Café in der 340. Etage, in dem Dragonball-Getränke verkauft werden.

Dragonball Getränke

Die „Skytree Super“ Veranstaltung begann bereits am 1. November und läuft bis zum 7. Januar 2019. Der 20. Film „Dragon Ball Super: Broly“ wird am 14. Dezember in den japanischen Kinos seine Premiere feiern dürfen. Für weitere Informationen über die Veranstaltung könnt ihr die Tokyo Skytree Website besuchen!

Quelle: ANN,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen