22. Pokémon-Film demnächst auf Netflix

22. Pokémon-Film auf Netflix

Es wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass Netflix sich die Lizenz vom 22. Film der Pokémon-Reihe sichern konnte und diesen demnächst ins Programm aufnehmen wird. Dabei handelt es sich nämlich um den Film Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution (engl.: Pokémon: Mewtwo Strikes Back – Evolution), der ab dem 27. Februar 2020 auf Netflix abrufbar sein wird. Dazu wurde außerdem ein deutscher Trailer veröffentlicht.

Der Titel des Films ist eine Anlehnung an den ersten Film von Pokémon, der 1998 in Japan lief. Der japanische Filmtitel lautet nämlich Pocket Monster: Mew Two no Gyakushū. Der Film wurde letztes Jahr am 12. Juli 2019 in den japanischen Kinos ausgestrahlt.

Doch nicht nur der Filmtitel ist eine Anlehnung an alte Werke. Der Veröffentlichungstermin von Netflix wurde nicht ohne Grund auf den 27. Februar gesetzt. An dem Tag feiert Japan nämlich den „Pokémon-Day“, da vor 24 Jahren an diesem Tag die ersten Pokémon Edition „Rot“ und „Grün“ veröffentlicht wurden. Die Grüne Edition hat es jedoch nie nach Deutschland geschafft. Hier ist sie als blaue Edition bekannt.

Das Team

Kunhiko Yuyama und Motonori Sakakibara („Final Fantasy: The Spirits Within“, „Rudolf the Black Cat“) waren für die Regie verantwortlich, während Takeshi Shudō  („Pokémon – Der Film“) das Skript schrieb.

Die Hauptbesetzung der Anime-Serie kehrte zusammen mit der Besetzung des Team Rocket für den Film zurück. Masachika Ichimura kehrte ebenfalls für seine Rolle als Mewtwo aus dem ursprünglichen Film „Pokémon – The First Movie“ zurück. Der verstorbene Synchronsprecher Unshō Ishizuka lieferte die Erzählung für den neuen Film.

Netflix

Netflix sorgte in den vergangenen Tagen für mehrere Schlagzeilen. So kündigte der Streamingdienst an, dass bis auf einen Film alle Ghibli-Filme demnächst auf der Plattform angeboten werden. Des Weiteren erklärte das Unternehmen, dass es mehrere Milliarden Dollar in Produktion investieren werde, wovon mit Sicherheit einiges auch in eigene Anime-Produktionen fließen dürfte.

Hier könnt ihr euch den Trailer ansehen:

Quelle: ANN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen