Diesen April – Der Original-Anime von Digimon erhält einen Reboot!

Digigmon

In der März-Ausgabe des Shueisha’s V Jump-Magazins wurde am Dienstag angekündigt, dass das Digimon Adventure-Franchise eine neue Fernseh-Anime-Serie mit dem Titel Digimon Adventure bekommt. Die Anime-Serie wird im April auf Fuji TV und anderen Kanälen in Japan Premiere feiern und sonntags um 9:00 Uhr morgens ausgestrahlt (auf diesem Sendeplatz ist derzeit GeGeGe Nr. Kitarō zu sehen, die sich im letzten Bogen befindet). Toei Animation streamt einen Teaser-Trailer für die Serie.

Die Anime-Serie aus dem Jahr 1999 erlebt laut Anime News Network nach mehr als 20 Jahren ein Comeback und wird auch im Jahr 2020 spielen, wobei sich die Geschichte um Taichi Yagami (den Protagonisten der OG-Serie) dreht, der in seinem fünften Jahr an der Grundschule ist.

Handlung

Der neue Anime wird im Jahr 2020 stattfinden und eine völlig neue Geschichte über Taichi Yagami in seinem fünften Jahr an der Grundschule behandeln. Sein Partner ist Agumon. Die Geschichte beginnt in Tokio, als eine massive Fehlfunktion des Netzwerks auftritt.

Taichi bereitet sich auf seinen Wochenend-Sommercampingausflug vor, als der Vorfall eintritt. Taichis Mutter und seine jüngere Schwester Hikari bleiben in einem Zug stecken, der nicht aufhört, sich zu bewegen, woraufhin Taichi nach Shibuya fährt, um ihnen zu helfen. Auf dem Weg dorthin trifft er jedoch auf ein seltsames Phänomen und wird zusammen mit den anderen DigiDestinierten in die digitale Welt gerissen.

Das Team hinter dem Anime

Masato Mitsuka (Regisseur der Digimon-Fusion-Folge) ist als Serienregisseur bei Toei Animation tätig. Atsuhiro Tomioka (Inazuma Eleven, Pokémon, One Piece, Beyblade Burst) überwacht die Drehbücher der Serie, und Katsuyoshi Nakatsuru kehrt von Digimon Adventure zurück, um die Charaktere zu entwerfen.

Akihiro Asanuma (Digimon: Data Squad) ist der Chef-Animationsdirektor. Ryouka Kinoshita (Little Witch Academia, Hände weg von Eizouken!) ist die künstlerische Leiterin, und Toshiki Amada (Fire Force, Hände weg von Eizouken!) ist für die künstlerische Gestaltung zuständig. Matsuki Hanae, Naoko Sagawa und Hiroyuki Sakurada sind die Produzenten.

Hier seht ihr den Trailer von Digimon Adventure:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen