Phanimenal

Netflix gibt Termin für Naruto Shippuden bekannt

Verschiebungen von Naruto Shippuden

Erstmals wurde im August letzten Jahres angekündigt, dass Netflix Naruto Shippuden in ihr Programm aufnehmen wollte. So sollte die Anime-Serie schon ursprünglich ab September auf der beliebten Streaming-Plattform abrufbar sein. Jedoch kam es zu unbekannten Komplikationen, sodass Naruto Shippuden auf den November verschoben werden musste. Nachdem man sie auf November verschieben musste, wurde enthüllt, dass die Veröffentlichung der Serie sich erneut verspäten wird.

Offizieller Termin

Nun hat das Warten ein Ende. Denn vor Kurzem gab Netflix endlich das genaue Veröffentlichungsdatum zum beliebten Shounen-Anime bekannt. Demnach werden die ersten zehn Staffeln von Naruto Shippuden nach mehreren Verschiebungen ab dem 31. März 2020 auf Netflix zu sehen sein. Diesmal verspricht Netflix, dass der neue Termin wirklich eingehalten werden soll.

Bereits sind die ersten 4 Staffeln von Naruto Classic auf Netflix zu sehen sowie folgende Filme:

  • Naruto Shippuuden The Movie
  • Naruto Shippuuden The Movie 2: Bonds
  • Naruto Shippuuden The Movie 3: Die Erben des Willens des Feuers
  • Naruto Shippuuden The Movie 4: The Lost Tower
  • Naruto Shippuuden The Movie 5: Blood Prison
  • Road to Ninja: Naruto the Movie
  • The Last: Naruto – The Movie
  • Boruto: Naruto the Movie

Netflix

Netflix baut sein Angebot an Anime-Serien stetig weiter aus und verfolgt damit die Pläne, die sie bereits vor einem Jahr angekündigt haben. So wolle man 2018 über 30 neu Animes auf Netflix anbieten, wovon 50% aus dem eigenen Hause stammen sollten.

Insgesamt möchte man auch 8 Milliarden US-Dollar in die Entwicklung und Produktion dieser Projekte investieren. Unter diesen 30 Animes wird es Serien und Filme geben und bekannte Vertreter sind „A.I.C.O. – Incarnation-„, „Kakegurui“ und „Violet Evergarden“.

Quelle: Netflix