Dragonball Super: Broly kommt ins Free-TV

Dragon Ball Super: Broly auf Prosieben MAXX

Diese Nachricht dürfte wahrscheinlich jeden Dragonball-Fan erfreuen. Prosieben MAXX veröffentlichte nämlich einen Beitrag auf ihrer Facebook-Seite, in dem sie ankündigen, dass demnächst der 20. Film der Dragonball-Reihe auf dem deutschen Free-TV-Sender ausgestrahlt wird. Dabei handelt es sich um den Film Dragon Ball Super: Broly, der am 19. Juni 2020 um 20:15 Uhr erstmals im deutschen Fernsehen gezeigt wird.

Dragon Ball Super: Broly wurde am 14. Dezember 2018 in den japanischen Kinos ausgestrahlt und setzte die Geschichte von Dragon Ball Super fort und spielte demnach nach dem Höhepunkt des Tournament of Power. In Deutschland lief der Film bereits zum ersten Mal im Januar 2019 als Kino-Premiere im Rahmen der KAZÉ Anime Nights, damals noch in der OmU-Version. Im Juli folgte schließlich dann ein erneuter Kinotermin mit deutscher Synchronisation. Auf DVD und Blu-ray erschien der Film hierzulande im Dezember 2019.

Akira Toriyama hat höchstpersönlich an dem Film mitgearbeitet. Toriyama war nämlich für die Story zuständig und entwarf über 20 Designs von Charakteren, Maschinen und sogar eines neuen Planeten.

Tommy Morgenstern als Son Goku

Für den Film kehrte Tommy Morgenstern für seine Rolle als Son Goku zurück, jedoch ist Son Goku nicht der einzige, der mit seiner originalen Stimme besetzt wird. Auch Vegeta, Bulma, Piccolo, Bardock und Gogeta werden sich wieder wie gewohnt für die deutschen Fans anhören.

Die Sprecher:

  • Son Goku: Tommy Morgenstern
  • Broly/Kid Broly: Gerrit Schmidt-Foß
  • Vegeta: Oliver Siebeck
  • Freezer: Thomas Schmuckert
  • Piccolo: David Nathan
  • Bulma: Claudia Urbschat-Mingues
  • Bardock: Björn Schalla
  • Gogeta: Viktor Neumann
  • Paragus: Erich Räuker
  • König Vegeta: Reinhard Scheunemann
  • Trunks: Sebastian Kluckert
  • Goten: Marcel Mann
  • Cold: Marco Kröger
  • Nappa: Tim Moeseritz
  • Cheekai: Nicole Hannak
  • Lemo: Gerald Schaale
  • Beets: Peter Flechtner
  • Kikono: Michael Pan
  • Gine: Marieke Oeffinger
  • Whis: Oliver Feld
  • Leek: Julien Haggège
  • Beerus: Oliver Stritzel
  • Daigen: Peter Sura
  • Moroko: Roland Wolf
  • Shito: Nicolai Tegeler
  • Beeryblue: Gundi Eberhard
  • Kid Radditz: Nick Forsberg
  • Shu: Dirk Petrick

Deutscher Trailer

Quelle: Prosieben MAXX

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen