Phanimenal

Pokémon Silber Edition – Fan animiert das Intro des Spiels neu

Pokémon

Pokémon gehört seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Franchises der Welt. Angefangen hat die Geschichte rundum Ash – im Japanischen Satoshi – alles mit den Spielen, die von dem gleichnamigen Erfinder Satoshi Tajiri erfunden wurde.

Die Grundidee für „Pokémon“ hatte der Japaner aus seiner Jugend entnommen und bereits während seines Studiums probeweise in erste digitalisierte Zeichnungen umgesetzt. In Interviews verriet Satoshi, dass es in seiner Kindheit sein Hobby gewesen sei, Käfer zu sammeln, diese zu zeichnen und dann die Zeichnungen gegeneinander antreten zu lassen.

Während seiner Hochschulzeit kam Satoshi dann mit Videospielen in Berührung und entwickelte eine große Leidenschaft für diese, weswegen er einen großen Teil seiner Freizeit in Spielhallen verbrachte. Ein Hallenbesitzer soll ihm sogar einen Automaten geschenkt haben, damit er zu Hause weiter spielen könne.

1982 veröffentlichte er mit Freunden ein Spielemagazin, welches den Titel „Game Freak“ trug. Das Game Freak Team und das Entwicklerstudio „Creatures“ entwickelten anschließend gemeinsam mit Satoshi die ersten Pokémon-Spiele, die 1996 von Nintendo veröffentlicht wurden.

Die ersten Editionen waren die Rote und Grüne Edition – anders als im Rest der Welt, wo die grüne Edition in Blau verändert wurde. Grund für diese Änderung waren die schlechten Absatzzahlen der Grünen Edition. Auch in Japan wurde die Grüne Edition durch die Blaue ersetzt und in Übersee erst gar nicht veröffentlicht.

Intro

Eine besondere Charaktereigenschaft der Spiele waren die Intros, die nach dem Starten des Spiels angezeigt wurden. Die Intros haben heute – ganze 24 Jahre nach der ersten Edition – bereits Nostalgie-Level erreicht.

Ein Fan bringt dies jedoch auf die nächste Stufe! Der YouTuber Illbedarnd hat sich gedacht, dass die alten Intros ein Remake benötigen und animierte daher das Intro der Silbernen Edition mit besserer Grafik. Unten haben wir euch das Video eingebunden!

Hier seht ihr die neue animierte Version des Intros der Silbernen Edition:

Hier seht ihr einen direkten Vergleich der Original-Version und der neuen Animation: