Phanimenal

Kostenlos und legal – Japan startet offiziell einen Anime-YouTube-Kanal

AnimeLog

Bereits vor wenigen Monaten wurde bekannt gegeben, dass sich große Unternehmen der japanischen Anime-Branche zusammen setzen werden, um einen eigenen YouTube-Kanal namens „Animelog“ zu betreiben. Nur 2 Monate nach der Ankündigung ist es nun soweit.

Der YouTube Kanal AnimeLog (Anilog) wurde am Freitag von den beteiligten Unternehmen eröffnet und beinhaltet zum Start insgesamt 6 Animes, die für die meisten mehr nach einer „prove of concept“-Auswahl aussehen dürfte. Unter diesen Animes sind:

  • Ahare! Meisaku-kun
  • Hello, Anne (Before Green Gables)
  • Hungry Heart
  • Fantastic Children
  • The World of GOLDEN EGGS
  • Jungle Emperor

Ein Vertreter von Analyzelog, der Firma, die den Kanal verwaltet, gab bekannt: „Die meisten Titel sind in jedem Land erhältlich, aber einige Titel sind in bestimmten Ländern nur begrenzt erhältlich.“ Das Unternehmen erklärte im August, dass es plant, Inhalte mit englischen und chinesischen Untertiteln für Fans in Übersee zu streamen.

AnimeLog beschreibt sich selbst als „Japans erster offizieller Anime-Kanal auf YouTube, der für globale Benutzer verfügbar ist, die offiziell von den Inhabern der Cross-Rights von TV-Anime-Inhalten lizenziert sind“, und es plant, innerhalb des nächsten Jahres 100 Titel zu veröffentlichen.

Ziel des Kanals ist es, Anime-Fans in Übersee legale Inhalte zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig japanischen Unternehmen und Inhabern von Urheberrechten an den Inhalten die Kontrolle über den Kanal zu geben. Der YouTube-Kanal AnimeLog startete am 7. August in Japan mit Inhalten wie Black Jack und Future Boy Conan.

Ziel des Kanals ist es, bis zum Jahr 2022 3.000 Anime-Titel von 30 Unternehmen, darunter Nippon Animation, Tezuka Productions, Toei Animation, Shogakukan-Shueisha Productions, Shinei Animation und Kodansha, anzubieten.

Hier könnt ihr den Anime-Kanal anschauen. Der Kanal zählt bereits über 290.000 Abonnenten!

Jetzt bei unserem Weihnachtsgewinnspiel mitmachen!

Hier klicken um zum Gewinnspiel zu gelangen