Phanimenal

Nach 23 Jahren Pokémon – Ash spricht erstmals über seinen Vater

Pokémon

Ein neuer Pokémon-Film enthüllt ein jahrzehntealtes Geheimnis. Der Anime läuft seit etwa 23 Jahren, aber diese Information ist selbst für die größten Fans völlig neu. Über Ashs Vater ist bisher nichts bekannt. Wo war er die ganze Zeit, als sich sein 10-jähriger Sohn in gefährliche Kämpfe stürzte und wer ist der mysteriöse Mann überhaupt? Den Antworten könnten wir bald ein Stück näher kommen.

Als Protagonist des Pokémon-Animes reist Ash mit der Hilfe von Pikachu und einem ständig wechselnden Team von Pokémon und Begleitern um die Welt. Über seine Familie ist bisher wenig bekannt. Die Zuschauer kennen nur Ashs Mutter, Delia Ketchum, die eine enge Beziehung zu ihrem Pokémon Pantimos zu haben scheint, der jedoch mehr als Haushaltsaushilfe fungiert als ein Ersatz für ihren Ehemann.

Ash Ketchum

Seit Beginn der Serie im Jahr 1997 wurde Ashs Vater, oder besser gesagt seine Abwesenheit, nicht thematisiert. Seit 23 Jahren fragen sich die Fans, was es damit auf sich hat. Ist Ashs Vater auf seiner eigenen Reise oder ist er möglicherweise gestorben? Doch jetzt spricht Ash zum ersten Mal über ihn.

Im neuen Pokémon-Film „Geheimnis des Dschungels“ soll sich Ash endlich zu seinem Vater äußern. Als Ash also im Dschungel ein Menschenkind findet, das von dem Pokémon Zarude aufgezogen wird, will er dem Jungen einige Ratschläge von seinem eigenen Vater mit auf den Weg geben.

„Als ich klein war, wurde ich von meinen Freunden wegen meiner Träume ausgelacht. Und immer wenn ich anfing zu schmollen, sagte mein Papa Folgendes zu mir: ‚Die Karte zu deinen Zielen ist in dir. Wenn du jetzt aufgibst, werden deine Träume nie in Erfüllung gehen.‘ “

Ashs Vater

Offensichtlich wusste Ashs Vater, wie er jemanden inspirieren kann, denn dieses Zitat ist genau das, was Ash brauchte. Dieser Junge hat seinen Traum, Pokémon-Meister zu werden, nicht aufgegeben und sein Vater scheint Ash in diese Richtung gedrängt zu haben. Jetzt fehlt nur noch, dass die Fans den Vater sehen und diese Worte aus erster Hand hören können. Der Film ist bisher nur in Japan ausgestrahlt worden.

Hier könnt ihr den Trailer zum Pokémon-Film sehen: