Pokémon: 6 schmutzige Szenen, die ihr als Kind verpasst habt

Erwachsenen-Witze

Animes mit Witzen für Erwachsene neigen dazu, an den unschuldigen Gedanken von Kindern vorbeizugehen, aber einige unserer Lieblingssendungen aus der Kindheit sind vollgestopft mit unpassenden Szenen, wie „Hey Arnold“, „Ariel“, „König der Löwen“ und sogar „PokPokémon

Pokémon ist seit langem ein beliebtes Franchise, welches von den Animes, bis hin zu den Spielen reicht, die auch knapp drei Jahrzehnte nach dem Release der ersten Editionen immer noch gespielt werden. Doch obwohl Pokémon für Kinder gedacht ist, ist es nicht ganz so unschuldig, wie man im ersten Moment erwarten würde.

Pokémon

Es gibt einige Witze für Erwachsene in Pokémon, die ihr höchstwahrscheinlich total übersehen habt, von viel zu verspielten Pokémon-Trainern bis hin zu unangenehmen Momenten mit Professor Eich. Im Unteren sind einige schmutzige Witze aus Pokémon aufgelistet, die ihr möglicherweise verpasst habt.

1: Wo versteckt die Frau ihre Poke-Bälle?

Die Entwickler hatten sicher schmutzige Gedanken, als sie diese Konversation in Pokémon X & Y einprogrammiert haben. Diese Dame versteckt sie sicher nicht in ihrer Badehose.

2: Rockos Andeutung

In der Episode „Der doppelte Ärger“ spricht Rocko über die jüngere Trainerin namens Casey. Fans der Pokémon-Serie wissen, dass Rocko total verrückt nach Mädchen ist. So merkte er an: “ In acht Jahren wird es spaßig mit ihr sein“

3: Das Pokémon Ampharos

In der Pokémon-Episode „Das Licht der Floccesy-Ranch“ stolpert die Gruppe über eine Voltilamm-Farm. In dieser Szene sieht das, was zwischen diesem Ampharos und Voltilamm passiert, nach Geschl*chtsverkehr aus.

4: Rasaff erlernte Eisenschweif ohne einen Schwanz zu besitzen

Diese unangenehme Begegnung kommt, wenn Rasaff dir beibringt, wie man die Fähigkeit Eisenschweif benutzt. Das einzige Problem ist, dass Rasaff keinen Schwanz hat. Wenn er also nicht seinen  Schwanz benutzt, was benutzt er dann?

5: Dieses Pärchen hat eine merkwürdige Kombination aus Pokémon 

In Pokémon HeartGold & SoulSilver begegnet man vielleicht einem ziemlich süßen, verliebten Pärchen auf der Route 47. Das junge Paar, Duff & Edna, fordert die Spieler zu einem Pokémon-Kampf heraus und setzt ironischerweise ein Austos und Onix ein. Diese Formen dieser zwei Pokémon dürften den ein oder anderen Leser an etwas erinnern.

6: Diese Trainerin liebt RIESIGE Pokémon 

Wenn man diese Trainerin anspricht, erzählt sie, wie sehr sie „große Dinge“ liebt. Wenn man ihr dann einen Onix zeigt, sagt sie: „Wow! Unglaublich! Onix ist sooo groß! Auf Onix zu reiten würde so viel Spaß machen!“