Phanimenal

Dragon Ball Super: Ultra Instinct oder Destruction – welche Technik ist stärker?

WARNUNG: Der folgende Artikel enthält Spoiler aus Kapitel #71 des Mangas Dragon Ball Super.

Rivalität zwischen Goku und Vegeta

Die berühmte Rivalität zwischen Goku und Vegeta treibt sie in Dragon Ball Super weiter in die Domäne der Götter. Während Goku mit Whis trainiert, um das Ultra Instinct zu meistern, übt Vegeta unter Lord Beerus die Destruction-Fähigkeit. Der Gott der Zerstörung und sein Engel-Begleiter wetteifern nun darum, welche der neuen Techniken ihrer Schüler mächtiger ist.

Obwohl sie von sehr unterschiedlichen Wesen ausgeübt werden, sind Ultra Instinct und Destruction eigentlich ziemlich ähnlich, da sie eher ein Zustand des Seins als ein Power-Up sind. Beide erfordern, dass der Geist des Anwenders frei von allen äußeren Gedanken und Emotionen ist. Dadurch erlangt der Anwender eine fast grenzenlose Kraftquelle. Aber welche der beiden ist stärker?

Ultra Instinct

Ultra Instinct ist eine Technik, die von den Engeln verwendet wird und die es dem Körper erlaubt, sich von alleine zu bewegen, ohne dass der Anwender darüber nachdenken muss. Dieser Zustand erlaubt es dem Anwender, sich schneller zu bewegen, Angriffen auszuweichen und mit schnellen Angriffen zuzuschlagen. Um diese Fähigkeit zu erlangen, braucht man ein ruhiges, gelassenes Herz, weshalb sie eher für Goku als für Vegeta geeignet ist.

Zerstörung

Zerstörung ist eine verheerende Technik, die von den treffend benannten Göttern der Zerstörung eingesetzt wird. Dinge in die Luft zu jagen ist in Dragon Ball Super nichts Neues mehr. Die Zerstörung jedoch hat die Macht, Existenzen auszulöschen. Wie Lord Beerus es in Kapitel 70 des Mangas ausdrückt: „Etwas in nichts verwandeln.“ Er demonstriert, dass Zerstörung mit extremer Präzision eingesetzt werden kann, indem er einen kleinen Teil von Vegetas Rüstung zerstört.

Ultra Instinct oder Destruction?

Endlich hat das Dragonball Franchise eine neue Entwicklung eingebracht. Während alte Power-Ups meistens zuerst von Son Goku erlernt wurden und Vegeta damit kämpfen musste, diese neuen Formen ebenfalls zu erreichen, entschied man sich nun dafür, zwei komplett verschiedene Formen einzuführen, die für die beiden Charaktere individueller sind.

Ein eigener Weg zur Macht für den Saiyajin Prinzen ist eine dringend benötigte Veränderung in der Dragon Ball Geschichte. Ihre Rivalität ist zum Zentrum der Serie geworden. Daher muss es einen legitimen Streit darüber geben, wer stärker ist. Goku und Vegeta sind zu Stellvertretern für Whis und Beerus geworden. Aber dennoch fragen sich die Fans, Ultra Instinct oder Destruction? Goku oder Vegeta?

Macht mit bei der AnimeQuiz.IO Beta!

Der normalerweise lethargische Beerus hat Vegeta zu seinem Schüler gemacht, um zu beweisen, dass Destruction die überlegene Technik ist. Whis fährt fort, Goku in den Wegen von Ultra Instinct zu trainieren, und es scheint, als würde er Beerus‘ Herausforderung annehmen.

Weder Whis noch Beerus wurden jemals gezeigt, wie sie sich auch nur im Geringsten anstrengen. Allerdings ist Whis in der Lage, Beerus leicht bewusstlos zu schlagen. Dies ist so ziemlich der einzige Beweis, der bisher gegeben wurde, dass Ultra Instinct mächtiger als Destruction sein könnte.