Phanimenal

Cosplayer erweckt „Attack on Titan“-Levi zum Leben

Achtung: Der folgende Inhalt enthält einige Spoiler zum Anime. Solltet ihr nicht aktuell sein, dann schaut euch bitte nur die am Ende des Artikels eingebundenen Bilder an.

Der Kult-Anime Attack on Titan wird bald sein Ende finden, wie wir nun schon seit einiger Zeit wissen. Offiziell ist geplant, die Geschichte Anfang nächsten Jahres zu beenden, nachdem sie mit ihrer vierten Staffel diesen Winter zurückkehrt.

Die letzte Episode des Anime ließ bei Fans die Frage offen, ob Levi in der Lage war, den von Zeke Jaeger initiierten Selbstmordangriff zu überleben oder nicht. Unabhängig davon hat es nun ein Fan und Cosplayer geschafft, das Aussehen von Captain Levi zum Leben zu erwecken!

Levi

Bekanntlich ist Levi nicht in der Lage, sich in einen Titan wie Eren, Armin oder Reiner zu verwandeln. Trotzdem gilt er für viele Fans als absoluter Lieblingscharakter der Serie. Nun versucht Levi, Rache für den Tod seines Freundes Erwin – der von dem Beast Titan getötet wurde – zu nehmen.

Dafür kämpft der Charakter nicht nur gegen die Kräfte von Marley, sondern auch gegen Eren Jaeger und die Yeagerists, die einen komplett anderen Plan für ihre Welt im Kopf haben. Levis Hintergrundgeschichte ist vielleicht tragischer als die jedes anderen Charakters in Attack On Titan. Seine Mutter stirbt im Untergrund der Insel Paradis und wird daraufhin von dem Schurken Kenny the Ripper aufgenommen.

Er lernt, wie man dank Kennys knallharter Erziehungstaktik zu einem der größten Soldaten des Scout-Einheit wird. Levi bleibt eine Bedrohung für die Nation von Marley, obwohl er nicht die Macht hat, sich in einen Titanen zu verwandeln.

Macht mit bei der AnimeQuiz.IO Beta!

Cosplayer

Der Instagram-Cosplayer Anikosan Cosplay teilt nun ein beeindruckendes Foto, welches Levis Ästhetik aus der vierten und letzten Staffel von Attack On Titan lebendig darstellt. Wie bereits erwähnt wird sein Status derzeit angezweifelt, da sich die Fans fragen, ob er Zeke Jägers Selbstmordattentat überleben konnte oder nicht.

Hier seht ihr das Foto:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von #cosplay (@anikosan_cosplay)