Phanimenal

Wissenschaftler wurden gefragt, ob das Schwerkrafttraining von Dragon Ball Z auch in der Realität funktionieren würde

Dragon Ball Z

Regelmäßiges Training war schon immer ein wichtiger Teil des Lebens der Z-Kämpfer im Dragon Ball Anime und Manga. In den Tagen von Dragon Ball Z trainierten Goku und Vegeta manchmal in Umgebungen, in denen ihre jeweilige Schwerkraft um das Hundertfache erhöht war.

In einer unglaublichen Wendung der Ereignisse hat die offizielle Website von Dragon Ball mit Wissenschaftlern gesprochen, um herauszufinden, ob das Schwerkrafttraining aus der Shonen-Serie auch im wirklichen Leben für Menschen funktionieren würde.

Der offizielle Dragon Ball Twitter-Account teilte das Interview mit dem Wissenschaftler und Lehrer Masayuki Kato und Professor Yutaka Hirata. Darin sprachen sie über die Idee, das Schwerkrafttraining von Goku und Vegeta auf die reale Welt zu übertragen, und darüber, ob Menschen die intensiven Trainingseinheiten tatsächlich aushalten könnten.

Training

Professor Hirata erwähnte dabei, dass er selbst mal eine doppelt so hohe Schwerkraft erlebt hat, wie normal üblich. Seine Erfahrungen damit drückt er folgendermaßen aus: „Ihr Körpergewicht verdoppelt sich plötzlich, die Belastung ist also immens. Schon das Heben des Arms, um sich an der Nase zu kratzen, ist eine Herausforderung, und wenn Sie nicht in der richtigen Haltung sitzen, werden Ihre Hüften und Ihr Rücken brüchig. Und was noch schlimmer ist:

Wenn Sie nicht aufpassen, verlangsamt sich die Blutzufuhr zu Ihrem Gehirn und Sie können das Bewusstsein verlieren. Wir wollten die Experimente zunächst mit 3G beginnen, aber dann dachten wir, wenn alle Teilnehmer – mich eingeschlossen – immer wieder in Ohnmacht fallen würden, wäre es ziemlich schwierig gewesen, Fortschritte zu erzielen. Also haben wir es schließlich auf 2G reduziert.“

Als die Wissenschaftler weiter über das Schwerkrafttraining diskutierten, wiesen sie darauf hin, dass ein Training unter denselben Bedingungen wie Goku und Vegeta für einen Menschen ab einem bestimmten Level quasi nicht mehr auszuhalten wäre. Die Knochen eines Menschen würden zu brechen beginnen und der Tod könnte eine ernste Folge sein.

Macht mit bei der AnimeQuiz.IO Beta!

Hier seht ihr den Tweet: