Phanimenal

Neuer Trailer zu Dragon Ball Super zeigt Pan beim Training

Dragon Ball Super: Super Hero Panels

Auf der diesjährigen New Yorker Comic Con wurden viele Enthüllungen in Bezug auf das neue Dragon Ball Super: Super Hero Panels gemacht. Wobei eine der größten Entdeckungen war, dass Pan – die Tochter von Gohan – begonnen hat, unter Piccolo zu trainieren. Und sich vielleicht gerade in einen Super Saiyajin verwandelt! Dies teasert ein neuer Clip aus dem kommenden Film an, der auf der Comic Con gezeigt wurde.

Neuer Clip

Der neue Clip zeigt den neuen Art-Stil des 21. Dragon-Ball-Films, der versucht, computergenerierte 3D-Animation mit der Persönlichkeit von Akira Toriyamas ikonischem visuellen Stil zu verbinden. Außerdem sind einige der neuen Charaktere zu sehen, darunter zwei Figuren in Kostümen, die Superhelden ähnlich sind. Sie werden als „Gamma 1“ und „Gamma 2“ vorgestellt. Goku, Vegeta und die Crew werden im neuen Film auf sie treffen und vermutlich auch gegen sie kämpfen.

Mehrere der neuen Figuren stehen offenbar in Verbindung mit der Red Ribbon Army, der Organisation, mit der sich Goku in den früheren Teilen des Mangas angelegt hat. Piccolo und ein älterer Pan wurden ebenfalls kurz in dem Clip gezeigt, zusammen mit dem Versprechen, dass beide Charaktere eine wichtige Rolle in der Handlung des Films spielen werden.

Pan

Letztlich verrieten die Produzenten auch, dass Pan ein spezielles Kampftraining erhalten hat. Und zwar von Piccolo, der auch ihren Vater Gohan trainierte. Daneben wurde auch bestätigt, dass Super Hero einige Jahre nach dem vorherigen Film Dragon Ball Super: Broly spielt.

Ein endgültiges Veröffentlichungsdatum für den Film wurde noch nicht bekannt gegeben, aber die Produzenten bestätigten, dass der Film in Japan immer noch für kommendes Jahr geplant sei. Sie sagten auch, dass sie daran arbeiten, den Film nach der japanischen Premiere auch so schnell wie möglich international anlaufen zu lassen.

Hier seht ihr den Clip: