One Piece: Die 30 größten Charaktere aus dem Anime

One Piece

Charaktere in One Piece gibt es in allen Größen und Formen. Während die einen die Vielfalt an Charakter-Typen als negativen Kritikpunkt nehmen, zählen andere diesen Aspekt von One Piece zu seinen Stärken. Denn es wäre langweilig, wenn jeder Charakter gleich aussehen würde.

Ein Problem gibt es in One Piece dennoch. Die weiblichen Charaktere haben fast immer die gleichen Gesichter und Körperformen – doch auch hier gibt es Ausnahmen. Einer der vier Kaiser – die mächtige Big Mom – hat im Vergleich zu vielen anderen Bösewichten in One Piece ein ganz eigenes Design.

Größen

Schon früh am Anfang begegnen Zuschauer des Animes Gegnern, die um einiges größer sind, als der Protagonist Monkey D. Luffy. Der elastische Teufelsfruchtnutzer ist etwa 1,72 Meter groß. Doch auch in der Strohhutbande gibt es ziemlich früh eine Abwechslung in Sachen Körpergröße. Während Zoro am Anfang mit etwa 1,81 Meter der Größte ist, wird die Krone später an Robin (1,89,) weitergegeben, welche später jedoch bei Jinbei (3m) landet.

Es wäre jedoch zum Lachen, wenn die Körpergrößen in One Piece sich nur in dem paar-Meter-Bereich halten würde. Die größten Figuren in One Piece fangen bei etwa 6 Meter an und hören erst bei mehr als 3000 Meter auf. Doch wer sind die größten Charaktere?

Unter 10 Meter

Zu den größten Charakteren, die sich aber immer noch unter der 10 Meter-Grenze befinden, zählen wie folgt: Whitebeard (6,66 m), Jerry (6,76 m), Edward Weevil (6,8 m), Bartholomew Kuma (6,89 m), Brownbeard (6,91 m), Gecko Moria (6,92 m), Buffalo (6,96 m), Kaido (7,1 m), Pound (7,31 m), Charlotte Praline (8 m), Black Maria (8,2 m), Jack the Drought (8,3 m), Big Mom (8,8 m).

Hier drei dieser Charaktere:

Whitebeard, Kaido und Big Mom
Whitebeard, Kaido und Big Mom

10 bis 20 Meter

Unter den Charakteren, die eine Körpergröße von 10 bis 20 Meter haben, befinden sich Prinzessin und König zugleich. Die Liste dieser Charaktere ist wie folgt: Shirahoshi (11,87 m), Neptune (12,2 m), Oimo (16 m), Gerd und Kashii (17 m jeweils), Jaguar D. Saul (19,5 m) und Hajrudin mit knapp 20 Meter Körpergröße.

Hier ein Vergleich:

Shirahoshi und Hajrudin im Größenvergleich
Shirahoshi und Hajrudin im Größenvergleich

Weiter geht es auf der nächsten Seite!