Fans sind sich sicher – Boruto Manga bereitet Sasukes Tod vor

Achtung, es folgen Spoiler zum Manga!

NarutoBoruto

Es gibt nur wenige Dinge, die schlimmer sind, als wenn die Lieblingsfigur in einem Manga stirbt, und Naruto hat das immer wieder bewiesen. Von Jiraiya bis Asuma und darüber hinaus sind eine ganze Reihe von Helden in Naruto für andere gestorben, und das jüngste Update der Fortsetzung lässt die Fans eine von Sasukes bisher größten „Deathflags“ zählen.

In der aktuellen Shonen Jump Ausgabe erhielten die Fans ihr monatliches Update von Boruto: Naruto Next Generations und Sasuke taucht darin ganz kurz auf. Er ist im Gespräch mit Boruto zu sehen, und dort taucht auch der Hinweis auf.

Es tritt auf, kurz nachdem Boruto betont, dass er derjenige war, der Kawaki befohlen hat, ihn zu töten. Sicher, sein Siegel hätte ihn am Ende vielleicht gerettet, aber Boruto war es recht, durch Kawakis Hand zu sterben, wenn es bedeutete, das Dorf zu retten. Boruto erklärte die ganze Situation folgendermaßen:

„Er ist der Einzige, dem ich eine solch unvernünftige Bitte stellen konnte, weil wir uns gegenseitig als Brüder anerkennen. Und für ihn ist es wahrscheinlich dasselbe. Er hat es getan, weil wir Brüder sind. Er hat meinen Entschluss verstanden und akzeptiert.“

Sasuke-Fans wurden später in höchste Alarmbereitschaft versetzt, als der Uchiha die tödliche Entschlossenheit seines Schülers wieder aufgriff. Er sagt, dass er derjenige sein könnte, der als Nächstes seine Entschlossenheit zeigen muss.

Immerhin hat Borutos Entschlossenheit ihn dazu gebracht, sich selbst zu töten und wenn dies die Art von Entschlossenheit ist, die Sasuke hier meint, dann dürften viele Naruto-Fans in den kommenden Kapiteln den wahrscheinlich schlimmsten Tod des Mangas miterleben.

Hier seht ihr das Panel aus dem Kapitel 069 vom Boruto Manga:

Panel aus dem Boruto Manga Kapitel 069
Panel aus dem Boruto Manga Kapitel 069