Re: Zero-Autor bestätigt, dass die Serie ein Happy End haben wird

Achtung, es folgen Spoiler zum Anime, Manga und der Light Novel!

Re: Zero

Zur Feier des 10-jährigen Jubiläums der Light Novel Re: Zero- Starting life in another world, hielt der Autor der Serie, Tappei Nagatsuki, eine Session auf „Twitter Spaces“ ab, in der er viele Fragen der Fans beantwortete. Während der Session wurden viele neue Informationen über die Serie enthüllt, aber eine Sache, die am meisten gefragt wurde, war, ob die Serie ein Happy End haben wird oder nicht?

Da die Übertragung in japanischer Sprache stattfand, sind noch nicht viele Informationen für die weltweiten Fans verfügbar. Der Twitter-Nutzer Stride Vollachia (@LoremIpsumVerb) enthüllte jedoch eine wichtige Information. Er schrieb: „Auf die Frage, ob Subaru und Emilia am Ende miteinander verheiratet sein werden, antwortete der Autor dem Fragesteller, er könne sicher sein, dass Re: Zero ein Happy End haben würde.“

Er twitterte weiter: „Disclaimer: Tappeis Antwort bestätigt nicht explizit zu 100% irgendetwas in Bezug auf die laufenden Waifu Wars, also bleibt ruhig. Allerdings hat er das Happy Ending in diesem Zusammenhang versichert“.

Happy End könnte auch bedeuten, dass entweder Rem oder Emilia die Waifu-Kriege gewinnen, oder der Autor könnte sich für ein Harem-Ende entscheiden, bei dem sowohl Rem als auch Emilia am Ende gewinnen. Laut dem Autor sind die wichtigsten Arks von Re: Zero Arc One, und der letzte Arc, Arc Eleven.

Hier seht ihr den Tweet: