Ufotable zeigt neues Blu-ray Cover von Nezuko aus Demon Slayer

Demon Slayer

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba hat seine zweite Staffel sowohl in Japan als auch international offiziell beendet. Die Serie bereitet sich nun auf die Veröffentlichung in den Heim-Medien in Form von Blu-ray und Co. vor, wobei Nezuko mit einem neuen Kunstwerk hervorgehoben wird.

Der Entertainment District Ark aus Koyoharu Gotouges Original-Manga wurde im Laufe der zweiten Staffel des Animes zum Leben erweckt. Dieser Ark forderte Tanjiro und die anderen härter als je zuvor. Sie mussten sich zum ersten Mal einer echten dämonischen Bedrohung des oberen Ranges stellen, und jeder von ihnen wuchs daran, sich diesen Herausforderungen zu stellen. Dies gilt insbesondere für Nezuko, die eine ganz neue Ebene der Macht entfesselte.

Das neue Cover für die Blu-ray-Veröffentlichung von „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba“ in Japan zeigt Nezuko in ihrer neuen, noch mächtigeren Form. Diese Form, die sie im „Entertainment District“-Ark erlangt, verleiht ihr einen plötzlichen Schub an Kraft und Geschwindigkeit, führt aber auch dazu, dass sie die Kontrolle über ihren bewussten Verstand verliert.

Entertainment District Ark

Im Entertainment District Ark lernte Tanjiro offiziell die ersten Mitglieder der Upper Moons kennen, die für den Rest der Serie die wahre Bedrohung darstellen. Glücklicherweise wurde mit der letzten Folge der zweiten Staffel schnell bestätigt, dass Demon Slayer für eine dritte Staffel zurückkehren wird.

Ein Veröffentlichungsfenster für die neue Staffel wurde noch nicht festgelegt, aber es wurde angekündigt, dass die neuen Episoden mit dem nächsten großen Ark der Manga-Serie, dem Swordsmith Village Arc, fortgesetzt werden sollen.

In der dritten Staffel der Serie werden noch mehr dämonische Bedrohungen der oberen Ränge eingeführt, und auch die Hashira werden stärker vertreten sein. Das wird die Action in eine ganz neue Dimension der Intensität katapultieren. Zum Glück gibt es jetzt, da eine dritte Staffel bestätigt wurde, mehr Zeit, um die bisherigen Episoden nachzuholen.

Auch interessant: Debatte um S*xualisierung von Nezuko in Demon Slayer ausgelöst

Hier seht ihr den Tweet: