Pokemon-Fans entdecken lebensgroßes Alolan-Kokowei am Flughafen

Alolan-Kokowei

Ein paar Pokemon-Fans haben einen extrem außergewöhnlichen Fund gemacht. Und der dürfte allen voran Spieler von Pokemon Sonne und Mond freuen. Denn irgendwo auf einem Flughafen steht in diesem Moment ein lebensgroßes Alolan-Kokowei-Modell herum.

Die Region Alola wurde 2016 erstmals in die Pokemon-Welt aufgenommen. Diese Region beherbergt viele bei den Fans beliebte Pokemo. Diese haben sich speziell an die Lebensumstände in dieser neuen Region angepasst und werden Alolan-Formen genannt. Diese Regionalformen können sich teilweise stark vom Original unterscheiden. Je nachdem, in welcher Region sich das Pokemon befindet, können sich etliche Variablen ändern. Darunter das Aussehen, das Moveset, bzw. die Spezialfähigkeiten, die Farbe und sogar der Typ.

Kokowei

Kokowei existiert bereits seit der ersten Generation. Es ist die letzte Evolutionsstufe von Owei. Vor ein paar Jahren hat das Pokemon, dessen Optik an eine Ananas erinnert, eine Regionalform bekannt. Die Alolan-Form von Kokowei unterscheidet sich vor allem optisch stark von seinem Original.

Das Original-Kokowei hat keinen Hals, die Alolan-Form hingegen hat einen riesigen. Dieser erinnert stark an eine Palme, bzw. an eine Giraffe. Aber die Optik ist nicht das einzige Merkmal, das die Regionalform von Kokowei unterscheidet. Während Kokowei den Typ Pflanze und Psycho hat, ist Alolan-Kokowei ein Pflanze/Drache-Pokemon.

Modell an Flughafen

Jetzt gibt es ein Modell von Alolan-Kokowei auf dem internationalen Flughafen Taoyuan in Taiwan zu bestaunen. Das Modell wurde am 4. Juli von einem Pokemon-Fan endeckt. Der Fan der es fand, konnte nicht glauben, dass es existiert. Ein Flughafen ist vermutlich der letzte Ort, an dem man ein gigantisches Pokemon-Modell erwarten würde. Klimatisch passt die Alolan-Form von Kokowei zumindest ziemlich gut nach Taiwan.

Ursprung unklar

Unklar ist jedoch, was es mit dem Modell eigentlich auf sich hat. Irgendjemand muss die Idee gehabt haben, dass ein riesiges Alolan-Kokowei gut zum Flughafen passt. Möglich ist, dass es sich um eine offizielle Marketingkampagne der Pokemon Company handelt. Wie auch immer es dorthin gekommen es – das brauchen definitiv mehr Flughafen auf der Welt!

Hier seht ihr den Beitrag: