Rebecca von Fairy Tail und Edens Zero erhält neues Makeover

Neuer Look zur 200ten Folge

Hiro Mashima, der Schöpfer von Edens Zero und Fairy Tail, hat Rebecca Bluegarden einen neuen Look mit stilvollen neuen Bildern verpasst! Die Edens Zero-Crew befindet sich inmitten ihres bisher schwierigsten Kampfes, und Rebecca und ihre Freunde haben es schwerer als je zuvor.

Das bedeutet, dass es schon eine Weile her ist, dass der Manga seine unbeschwerteren Abenteuer erleben konnte. Obwohl er mit dem Manga zu Edens Zero sehr beschäftigt ist, ist Mashima bei Twitter sehr aktiv und dafür bei den Fans sehr beliebt.

Auf Twitter teilt er oft neue Looks für seine Lieblingscharaktere. Er nutzt seine Freizeit, um lustige neue Skizzen der Charaktere außerhalb des Kontextes der Hauptserie zu teilen. Das ist oft eine der einzigen Gelegenheiten, bei denen er mit neuen Outfits und Designs experimentieren kann. Das ist der Fall bei seinem auffälligen neuen Look für Rebecca, den ihr euch unten ansehen könnt.

YouTuber statt Guardians of the Galaxy

Die Serie spielt im Jahr X492, als die Menschen frei durch das Universum reisen können. Rebecca, eine videoerstellende B-Cuberin, besucht die Roboterwelt Granbell und trifft dort einen jungen Mann mit besonderen Kräften namens Shiki. Shiki hat schon immer unter Maschinen gelebt, aber er beginnt, mit Rebecca den Kosmos zu erkunden und neue Freunde zu finden.

Hier seht ihr den Tweet: