One Piece kündigt für kommenden Film spezielle Mercedes-Partnerschaft an

Im August dieses Jahres wird die Welt von One Piece mit dem fünfzehnten Film des Franchises, One Piece: Red, noch ein bisschen größer. Um den kommenden Film zu promoten, haben sich die Strohhüte, der rothaarige Shanks und andere Haudegen der Grand Line mit Mercedes zusammengetan.

Für den Kinofilm: Strohhüte machen Autowerbung

One Piece: Red und Mercedes haben sich zusammengetan, um eine Reihe von Anime-inspirierten Autos zu entwickeln. Diese Autos werden mit Lackierungen und Aufklebern ausgestattet sein, die einige der größten Franchises der Anime-Geschichte ehren. Leider sieht es nicht so aus, als ob die Fans diese Autos kaufen könnten. Dieses Projekt wird jedoch mit Sicherheit einige Überraschungen für die Fans des Animes bereithalten.

Ein neues Werbebild für dem kommenden fünfzehnten Film der One Piece-Reihe zeigt Monkey D. Luffy und den rothaarigen Shanks, wie sie auf einen Mercedes starren. Dieser einzigartige Marketingansatz wird dem Film sicher zu neuen Höhenflügen verhelfen!

Die letzten Kapitel von One Piece haben dazu geführt, dass der Krieg um Wano zu einem Ende kommt und Eiichiro Oda eine Pause einlegt, bevor der letzte Ark der Serie beginnt. Mit Yamato, der sich den Reihen der Strohhutpiraten anschließt, gibt es noch eine Menge loser Enden.

Es wird also noch etwas dauern, bevor das Shonen-Franchise zu Ende geht. Die Fans können es kaum erwarten, zu sehen, ob Luffy seinen Traum, der König der Piraten zu werden, tatsächlich verwirklichen kann.

Was haltet ihr davon, dass selbst große deutsche Marken wie Mercedes Interesse an One Piece zeigen? Obwohl es sich hierbei wahrscheinlich um den japanischen Zweig von Mercedes handeln wird, ist es durchaus erfrischend eine so große Marke in Kollaboration mit One Piece zu sehen!

Hier seht ihr den Tweet: