One Piece: Red veröffentlicht neuen Trailer

One Piece: Red wird ein wichtiges Kapitel im Leben der Strohhutpiraten sein. Der Film, der im August in Japan in die Kinos kommt, wird den rothaarigen Shanks zurückbringen und auch seine Tochter Uta vorstellen. Da die Tochter von Shanks zwei Synchronsprecher benötigt, um sie zum Leben zu erwecken, nämlich die Sprecherin Kaori Nazuka, die ihre Zeilen spricht, und die Sängerin Ado, die ihre weltbewegenden Balladen singt, ist ein neuer Trailer erschienen. Dieser gibt neue Details über die Geschichte des Films. Er gibt uns auch neue Blicke auf die Strohhutpiraten und ihre neuen Outfits.

Wegen Balladen: Zwei Synchronsprecher

Der offizielle Youtube-Kanal von One Piece hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der die Fähigkeiten von Uta als „ultimative Diva“ zeigt und gleichzeitig einen Hinweis auf die Herausforderungen gibt, denen sich Luffy und seine Crew im kommenden Film stellen müssen.

Uta tritt zum ersten Mal in der Öffentlichkeit bei einem Live-Konzert auf. Der Veranstaltungsort füllt sich mit allen Arten von Uta-Fans – aufgeregte Piraten, die Marine, die genau hinschaut, und die Strohhüte unter der Führung von Monkey D. Luffy, die einfach gekommen sind, um ihren klangvollen Auftritt zu genießen.

Die Geschichte beginnt mit der schockierenden Tatsache, dass sie „Shanks‘ Tochter“ ist. Uta steht auf der Bühne, mit dem einfachen Wunsch, „die Welt mit ihrer Musik glücklich zu machen“. Da ist Gordon, eine geheimnisvolle Figur, die Utas Vergangenheit kennt, und ein flüchtiger Blick auf Shanks‘ Schatten. Auf Elegia, der Insel der Musik, treffen sich Luffy und Uta zum ersten Mal wieder, seit sie sich vor 12 Jahren im Windmühlen Dorf das letzte Mal getroffen haben.

Hier seht ihr das YouTube Video zum neuen musikalischen Trailer von One Piece Red: