Die Schöpfer von Goblin Slayer und Overlord arbeiten an einer gemeinsamen Serie

Dark Fantasy Kollaboration

Heutzutage gibt es so viele Manga-Serien, dass es unmöglich ist, den Überblick über sie alle zu behalten. Es ist für jeden etwas dabei, egal ob du auf Isekai-Geschichten, Rom-Com-Abenteuer oder etwas ganz anderes stehst. Natürlich stehen beliebte Autoren immer im Rampenlicht, und Team-Ups sind beliebter als je zuvor.

Wenn du also ein Fan von Goblin Slayer bist, solltest du wissen, dass einer der Autoren sich für eine brandneue Serie mit Overlord zusammentun wird. Laut einer aktuellen Pressemitteilung scheint Kagyo Kumo, die Autorin der Goblin Slayer Light Novels, an einem neuen Titel mit So-bin von Overlord zu arbeiten. Und zu unserer Freude wird die neue Light Novel eine Dark Fantasy sein.

Die neue Serie von Kumo und So-bin wird am 10. Dezember erscheinen, gerade rechtzeitig zu den Feiertagen! Ein Titel wurde noch nicht bekannt gegeben, aber wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Erstes Kapitel am 10. Dezember

Wer die beiden Schöpfer nicht kennt, sollte wissen, dass Kagyu Kumo der Autor hinter den Goblin Slayer Light Novels ist. Der Künstler So-bin ist vor allem für seine Arbeit als Illustrator bei Overlord bekannt. Und angesichts der Kunst, die er für die Romane gemacht hat, wird So-bin mit Kumos Geschichte seine dunkle Seite zeigen.

So-bin und Kumo sind das perfekte Team für Goblin Slayer-Fans, die an düstere Inhalte gewöhnt sind. Die Serie ist bekanntermaßen grafisch und behandelt eine Reihe düsterer Themen, von s*xuellen Übergriffen bis hin zu Rache und mehr. Das bedeutet, dass Kumo und So-bin wie geschaffen für eine Zusammenarbeit sind. Und nun werden sich ihre Visionen in diesem Jahr vereinen, wenn ihre große gemeinsame Serie anläuft.

Hier seht ihr den Tweet: