Bleach-Mangaka Tite Kibo veröffentlicht neues Ichigo-Poster

Ichigo der Veterane

Die neue Staffel von Bleach, Thousand Year Blood War Arc, erscheint diesen Oktober! Ichigo Kurosaki und die Soul Society werden zurückkehren, um gegen ihre bisher größten Feinde, die Quincies, zu kämpfen. Mit der Rückkehr von Studio Pierrot zu den Animationsaufgaben hat Schöpfer Tite Kubo neue Bilder geteilt. In denen geht es darum, die Rückkehr der Shinigamis zu feiern.

Sie zeigen den Fans, wie weit Ichigo gekommen ist, seit er zum ersten Mal gelernt hat, die Macht eines Shinigami zu nutzen und seine weltliche Welt mit der übernatürlichen zu verschmelzen. Bleach war eine der beliebtesten Manga-Serien in der Zeitschrift Weekly Shonen Jump und gehörte zu den „Großen Drei“, in denen Ichigos Geschichte Seite an Seite mit One Piece und Naruto stand.

Leider endete die Geschichte der Soul Society sowohl im Manga als auch in der Anime-Adaption vor einigen Jahren. Der Tausendjährige Blutkrieg spielte sich auf den Seiten von Shonen Jump ab, wurde aber nie auf dem Bildschirm als Anime gezeigt. Natürlich wird sich das nächsten Monat ändern und während die Zukunft nach dieser Adaption unklar ist, hat Kubo ein neues Kapitel veröffentlicht, das Jahre nach dem Ende des Blutkriegs spielt und in dem einige Mitglieder der Soul Society ihre eigenen Familien gründen.

Während des Bleach-Events, das vor kurzem in Japan stattfand, zeigte Tite Kubo neue Bilder von Ichigo Kurosaki, die ihn in einer Ästhetik zeigen, die ihn bereit macht, gegen die Quincies in einem Kampf auf Leben und Tod zu kämpfen.

Unerwartete Rückkehr

Bei all den großartigen Animes, die nächsten Monat herauskommen, ist es schwer zu glauben, dass Bleach einer der Top-Anwärter ist. Schließlich endeten sowohl der Anime als auch der Manga ohne einen Hinweis darauf, dass Ichigo und die Soul Society jemals zurückkehren würden. Trotzdem sind die Fans gespannt, was das nächste Kapitel der Bleach-Geschichte bringen wird.

Hier seht ihr den Tweet: