Beeindruckendes Cosplay bereitet Yor auf die Anime-Fortsetzung vor

Spy x Family toppt die Manga und Anime Charts

Alle Augen sind auf die Fälscherfamilie gerichtet, denn Spy x Family bereitet sich auf die Veröffentlichung neuer Episoden vor. Die Bande hat die Fans bei der Premiere der ersten Staffel Anfang des Jahres überzeugt, und so ist es keine Überraschung, dass die Fangemeinde ihre Rückkehr feiert.

Und dank einer Cosplayerin rüstet sich Yor für die nächste Mission als Dornenprinzessin. Unten haben wir euch einen Cosplay von der Cosplayerin Ruripuri eingebunden, die es mit ihrem Yor-Cosplay unter den wahrscheinlich authentischsten Cosplays schafft.

Ihre Version sieht so sehr aus, als wäre sie direkt aus dem Anime entnommen, dass selbst Anya Schwierigkeiten hätte, die beiden Frauen auseinanderzuhalten! (Wenn sie nicht Gedanken lesen könnte)

Yor ist in ihrem schwarzen Kleid und ihren Klingen gekleidet. Mit ihrem hochgesteckten Haar und den knallroten Lippen sieht sie aus, als wäre sie bereit, die Welt zu erobern. Es ist schwer zu glauben, dass jemand in einem so eleganten Outfit dazu ausgebildet ist, Ziele zu liquidieren, aber bei Yor sollte man immer mit dem Unerwarteten rechnen.

Ab dem 1. Oktober geht’s wieder los

Wenn du ein Fan von Yor, einer der Hauptfiguren in dem Anime Spy x Family, bist, hast du Glück! Die Serie kehrt am 1. Oktober für ihre zweite Staffel zurück, und du kannst alle Episoden der ersten Staffel auf Crunchyroll nachholen. Du kannst dir auch mehr von ruripuris Arbeit auf Instagram ansehen. Dazu haben wir euch ihren Instagram Beitrag direkt eingebunden.

Spy x Family ist eine japanische Manga-Serie geschrieben und illustriert von Tatsuya Endo. Die Geschichte handelt von einem Spion, der eine „Familie gründen“ muss, um eine Mission auszuführen, ohne zu wissen, dass das Mädchen, das er als seine Tochter adoptiert, eine Telepathin ist, und die Frau, mit der er eine Ehe eingeht, eine erfahrene Assassinin ist. Die Serie wurde zweiwöchentlich auf Shueisha’s Shōnen Jump+ Anwendung und Website seit März 2019 serialisiert.

Hier ein Vergleich:

Visual
Visual

Hier seht ihr die Verkleidung: