Dragon Ball Super zeigt ersten Blick auf den neuen Ark

Dragon Ball

Dragon Ball Super wird mit neuen Kapiteln fortgesetzt, und zur Feier des Tages hat die Serie einen ersten Blick darauf geworfen, was die Fans vom nächsten großen Ark erwarten können! Kapitel 87 beendete den „Granolah the Survivor“-Ark Anfang dieses Sommers und ließ die Fans aufgeregt über all die möglichen Orte zurück, an denen die Geschichte weitergehen könnte.

Leider gab es eine unerwartete Wartezeit, da der Manga eine längere Pause einlegte, um sich auf den nächsten Ark vorzubereiten. Zum Glück hat das Warten ein Ende, denn der nächste Ark der Serie steht nun endlich bevor.

20. Dezember

Die offizielle Website von Dragon Ball Super hat angekündigt, dass der Manga ab dem 20. Dezember mit Kapitel 88 der Serie für neue Kapitel zurückkehren wird. Dies steht im Einklang mit früheren Ankündigungen, laut denen wir noch 2022 einen neuen Ark zu sehen bekommen würden.

Das aufregendere Element der Ankündigung war die Enthüllung des ersten Teaser-Bildes, das uns zeigt, was wir im kommenden „Superhelden“-Ark zu sehen bekommen werden. Sieh dir das vollständige Bild unten an, das von @DBSChronicles auf Twitter gepostet wurde!

Die offizielle Dragon Ball-Website hat enthüllt, dass der nächste Ark der Serie der „Super Hero“-Ark sein wird. Während dies mit den Ereignissen des neuesten Kinofilms Dragon Ball Super: Super Hero zusammenhängen könnte, ist das Einzige, was bisher bestätigt wurde, dass die Teenager Goten und Trunks darin eine wichtige Rolle spielen werden. Sie werden nicht nur ihr Debüt im Manga geben, sondern scheinen für diesen Anlass auch ein neues Outfit bekommen zu haben.

Laut verschiedenen Ankündigungen wird der neue Superhelden-Ark vor den Ereignissen des Super Hero-Film spielen und an diesen anknüpfen. Einige Fans glauben, dass dies ein Weg sein könnte, um die Ereignisse der Galactic Patrol Prisoner- und Granolah-Arks in den Gesamtkanon einzuordnen.

Hier seht ihr den Tweet von DBChronicles: