Phanimenal

Neue Informationen zu Pokémon GO enthüllt!


Laut einer Pressemitteilung gibt es neue Informationen zur kommenden Spiele-App Pokémon GO!

Arenen
An einer bestimmten Stelle wird man gebeten, sich eines von drei Teams anzuschließen. Tut man dies, kann man Arenen aus demselben Team Pokémon zuweisen, die die Arenen verteidigen. Arenen von gegnerischen Teams kann man mit seinen eigenen Pokémon herausfordern, um diese zu übernehmen. Dies passiert allerdings erst, wenn das „Prestige“ der Arena auf 0 fällt. Mit jeder Niederlage der Verteidiger fällt das Prestige der umkämpften Arena. Das Prestige einer Arena lässt sich allerdings erhöhen, indem man das Pokémon, welches man der Arena zugewiesen hat, trainieren lässt. Ab bestimmten Leveln kann man einer Arena mehrere Pokémon zur Verteidigung zuweisen.

Attacken und Kämpfe
Einzelne Pokémon werden scheinbar nur zwei Attacken besitzen. Befindet man sich im Kampf, kann man gegnerischen Angriffen ausweichen, indem man auf seinem Touchscreen nach links oder recht streicht. Es ist auch möglich sich mit Freunden zusammenzuschließen, um gegnerische Arenen anzugreifen.

Herausforderungen
In Pokémon GO gibt es verschiedene Herausforderungen wie „Pokémon-Fang“ und „Pokémon-Forschung“. Schließt man diese erfolgreich ab, schaltet man Medaillen frei, die im Spielerprofil zu sehen sein werden.

Weitere Informationen gibt es auf der zweiten Seite