Phanimenal

Dragonball Super Mangaka zeigt, wie Son Goku als Disney-Figur aussehen würde

Für die ältere Generation unter euch Dragonball Fans, wird Son Goku zu den Kindheitshelden gehören und für die etwas jüngeren unter euch, wird er es wahrscheinlich noch werden.

Der Charakter Son Goku wurde von Akira Toriyama bereits 1984 erfunden, was unglaubliche 34 Jahre her ist! Heute ist Son Goku ein Charakter, den fast jeder auf dieser Welt kennen dürfte.

Nachdem die Reihe mit Dragonball GT aufgehört hatte, verlor das Franchise offensichtlich an Popularität, erblühte jedoch aufgrund von der späten internationalen Ausstrahlung wieder neu auf.

Das riesen Interesse weltweit sorgte schließlich dafür, dass Son Goku erneut die bösen Mächte bekämpfen durfte und mit Dragonball Super seinen Fans wieder schöne Zeiten bescherte.

Die Euphorie war riesig, als ein neuer Dragonball Anime angekündigt wurde. Leider gab es dann einige unzufriedene Fans, die sich mit der Animation von Toei Animation nicht anfreunden konnten.

Jetzt auf Amazon bestellen

Viele Patzer, wiederverwendete Szenen und anatomisch inkorrekte Körper sorgten dafür, dass der Shitstorm gegen die Animationen weltweit ausartete. Dies bezog sich allerdings nur auf den Anime, welcher von Toei Animation produziert wurde.

Der Mangaka von Dragonball Super leistete in den Augen der Fans allerdings gute Arbeit. Nun meldete sich genau dieser Mangaka und zeigte eine Illustration von Son Goku, wie er als Disney-Charakter aussehen würde.

Da ist man mit der Arbeit von Toei Animation auf einmal doch ganz zufrieden, nicht wahr?

Son Goku Disney

Jetzt bei unserem Weihnachtsgewinnspiel mitmachen!

Hier klicken um zum Gewinnspiel zu gelangen