Datum zur Fortsetzung vom Dragonball Super Anime geleaked!

Dragonball Super

Am 5. Juli 2015 war es endlich soweit und eine komplett neue Serie vom weltweit beliebten Franchise Dragonball wurde veröffentlicht. Damit vergingen unglaubliche 19 Jahre seit der letzten Veröffentlichung einer neuen Dragonball Folge in Japan.

Dass Dragonball Super sich weltweit großer Beliebtheit erfreuen würde war vorherzusehen und in diesem Fall auch besonders wichtig, da die Macher vom Dragonball Super Anime die Fortsetzung des Animes von der regionalen und internationalen Resonanz abhängig machten. Zunächst waren nämlich nur 100 Folgen geplant und der Anime sollte nach der Survival Arc enden.

Das könnte dich auch interessieren: Chefredakteur verrät, warum ein Super Saiyajin blonde Haare hat!

Dragonball Super Film – 14. Dezember 2018

„Mision Tokyo“ hatte die Möglichkeit mit einem Regisseur und einem Produzenten von Dragonball Super ein Interview zu führen, in dem diese verrieten, dass Dragonball Super nicht nach der Survival Arc enden wird und eine Fortsetzung bereits in Planung sei, da Akira Toriyama bereits einige Ideen für die Fortsetzung habe. Damit dürfte feststehen, dass die Resonanz alle Erwartungen übertroffen hat!

Die Quelle scheint außerdem sicher zu sein, da der Regisseur und der Produzent bereits 5 Monate vor dem Ende des „Tournament of Power“-Arcs bekannt gaben, dass der Arc im März enden werde, was auch anschließend geschah.

Anime-Fortsetzung und Film

Unklar war jedoch zu diesem Zeitpunkt, wann der Anime Dragonball Super weitergeführt wird. Gerüchte kamen auf, dass Dragonball Super bereits im Dezember 2018 fortgesetzt werden solle, doch diese stellten sich als falsch heraus.

Dies ist auch zu erwarten, da im Dezember der neue Dragonball Super Film erscheinen wird. Am 14. Dezember 2018 soll der 20. Film der Dragon Ball-Reihe in den japanischen Kinos anlaufen, der die Geschichte von Dragon Ball Super nach dem Höhepunkt des „Tournament of Power“ fortsetzen soll.

Goku aus dem Dragonball Super Film – 15. Dezember 2018

Dass der Anime parallel zum Film laufen soll, ist eher unwahrscheinlich. Was man jedoch erwarten kann ist, dass der Anime erneut den Inhalt des Filmes abarbeiten dürfte, damit auch die Anime-Only Zuschauer auf demselben Stand sind. Dies wurde außerdem mit der Story der beiden Filme „Kampf der Götter“ und „Resurrection F“ ebenso gehandhabt.

Nun berichten verschiedene Webseiten darüber, dass auf der „Jump Festa“, die ebenfalls im Dezember stattfinden wird, das exakte Datum der Fortsetzung von Dragonball Super enthüllt werden soll.

Vegeta aus dem Dragonball Super Film – 15. Dezember 2018

Hochrechnung

Nähere Bekannte von Akira Toriyama sollen bereits geleaked haben, dass das Datum auf das Jahr 2019 festgesetzt wurde. So sollen Hochrechnungen aufzeigen, dass der Anime von Dragonball Super im Juni 2019 fortgeführt werden soll.

Diese Hochrechnung basiert auf den Anime, der zurzeit an Stelle von Dragonball Super ausgestrahlt wird. Dieser würde nämlich im Juni 2019 enden. Da man dem Film, welcher im Dezember erscheinen wird, auch seine Zeit geben möchte, klingt Juni durchaus plausibel.

Damit hätten wir nur noch 9 Monate zu warten, bis wir endlich mit weiteren Dragonball Super Folgen versorgt werden!

Visual zum kommenden Film

Quellen: https://www.fotogramas.es/series-tv-noticias/a23396688/dragon-ball-super-regreso/, https://de.blastingnews.com/entertainment/2018/09/die-dragon-ball-super-serie-wird-2019-fortgesetzt-youtuber-gehen-von-juli-aus-002726931.html, https://larepublica.pe/cine-series/1324046-dragon-ball-super-fecha-regreso-2019-youtube-anime-akira-toriyama-broly-mexico-usa-video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen