Video zeigt One Piece-Charaktere als Schüler

One Piece

Der Anime One Piece gehört weltweit zu den beliebtesten Mangas und Animes. Kein Wunder, dass erst vor Kurzem bekannt gegeben wurde, dass auch die Prototyp-Version von One Piece eine Anime-Adaption bekommt.

Erst kurz davor wurde bekannt gegeben, dass One Piece sogar das „Der Herr der Ringe“-Franchise übertroffen hat. Doch der Erfolg von One Piece reicht nicht nur in die Unterhaltungsindustrie. Auch als Werbekampagnen scheinen Anime-Figuren in Japan beliebt zu sein.

Im Jahr 2017 startete die Marke Cup Noodle die Werbekampagne „Hungry Days“, bei der mit einer Reihe von Werbespots, in denen beliebte Anime-Charaktere zu sehen sind, für ihre Produkte beworben wird.

Nun wurde vor Kurzem ein Werbespot mit einigen Charakteren aus One Piece veröffentlicht. In diesem Werbespot wird gezeigt wie der Anime One Piece aussehen würde, wenn es ein Slice-of-Life Drama wäre.

Dabei findet die Handlung an einer Oberschule statt, bei der die Charaktere aus One Piece demnach als Oberschüler dargestellt wurden. In diesem Spot dreht es sich vor allem um Lorenor Zorro.

Hier könnt ihr euch den Werbespot ansehen:

Quelle: ANN, Comicbook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen