Nach Corona-Pause – Rückkehr des One Piece Anime bestätigt

One Piece Anime kehrt zurück

Seit Ende April befindet sich der One Piece Anime aufgrund der aktuellen Coronakrise in der Pause. Nun wurde vor Kurzem auf der offiziellen Webseite eine gute Nachricht verkündet, die wahrscheinlich jeden Fan erfreuen wird. Denn es wurde bekannt gegeben, dass die Serie am 28. Juni 2020 zurückkehrt und mit der 930. Episode fortgesetzt wird.

Handlung

Der junge Pirat Monkey D. Luffy aß von der Gum-Gum Frucht, einer sogenannten Teufelsfrucht, die ihm teuflische Kräfte verliehen hat, die es ihm nun ermöglicht seinen gesamten Körper wie Gummi auszudehnen.

Im Alter von 17 Jahren verlässt er seine Heimat und sich auf der Suche nach dem größten und legendären Schatz der Welt zu machen: One Piece. Denn Ruffys Traum ist es König der Piraten zu werden und dies gelingt ihm nur, wenn er das One Piece findet!

Eiichiro Odas Statement zu One Piece

Zuvor veröffentlichte Oda bereits ein Statement auf Twitter über die Auswirkungen des Coronavirus auf die Manga- und Anime-Produktion. In dieser Nachricht erklärte Oda, dass der Arbeitsplatz derzeit neu organisiert wird, um die soziale Distanz zu fördern, da die Arbeit am Manga völlig analog sei. Er fügte hinzu, dass es deshalb wahrscheinlich zu weiteren Unterbrechungen im Veröffentlichungsplan des Mangas geben könnte.

Klicke hier, um das gesamte Statement von Oda durchzulesen > Nach One Piece-Pause – Mangaka gibt Statement ab

Strohhutbande gibt Tipps zum Schutz gegen Corona

Zur derzeitigen Lage teilt uns die Strohhutbande wichtige Tipps mit, wie man sich während der Corona-Krise zu verhalten hat. So erklären uns einige der beliebten Charaktere aus One Piece in einem rund einminütigen Video, welche Hygienemaßnahmen es zu beachten gilt.

So sollte man sich immer vergewissern, sich regelmäßig die Hände zu waschen und jede Nacht genügend zu schlafen, um stets gesund zu bleiben. Natürlich sollte man sich auch an die verordneten Abstandsregeln halten, um sich selber zu schützen sowie auch unsere Mitmenschen.

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen