Alle Anime-Neuerscheinung auf Netflix im August

Netflix

Das breite Angebot an Anime-Serien auf Netflix wird auch im kommenden Monat wieder um einige spannende Serien erweitert. Fortsetzungen altbekannter Serien, komplett neue Animes und auch ein Spielfilm erwarten uns in den kommenden Wochen.

The Familiar of Zero

Schon am 1. August erscheint die erste Staffel der Serie „The Familiar of Zero“, einer Adaption der Manga-Reihe „Zero no Tsukaima“. Die letzte Folge der Serie wurde eigentlich schon vor knapp 10 Jahren im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und umfasst insgesamt 4 Staffeln mit 49 Folgen.

The Familiar of Zero

Date A Live: Mayuri Judgement

Am selben Tag erscheint mit „Date A Live: Mayuri Judgement“ ein 75-minütiger Film auf Netflix. Wie der Titel schon andeutet, ist es ein Spin-Off der Serie „Date A Live“. Die deutsche Synchronisation wurde erst vor ein paar Monaten vorgenommen und dürfte den meisten dementsprechend nicht bekannt sein. Es wurde auch über ein Kino-Release in Deutschland nachgedacht.

Bakugan: Battle Planet

Auch für die jüngere Zielgruppe erscheint am 1. August eine Serie. „Bakugan“ ist aktuell gehyped und dürfte einigen bereits aus dem deutschen Fernsehen bekannt sein. Eine Gruppe Teenager, die mit riesigen Monstern gegen das böse Kämpfen. Das Konzept hat sich einfach bewiesen.

The Seven Deadly Sins: Kaiserlicher Zorn der Götter

Die wahrscheinlich meist antizipierte Fortsetzung des Monats. „The Seven Deadly Sins“ dürfte jedem Netflix-Nutzer ein Begriff sein, immerhin sind 52 Folgen bei dem Streaming-Dienst erschienen. Am 6. August könnt ihr euch die 3. Staffel – wegen des 4 teiligen Fernsehspecials auf Netflix als 4. Staffel deklariert – ansehen.

Great Pretender

Eine wirklich brandheiße Serie ist „Great Pretender“ – eine Crime-Comedy über den größten Schwindler Japans. Sie erschien erstmals Anfang Juli auf der japanischen Netlix-Seite und wird schon ab dem 20. August bei uns verfügbar sein. Anders als die meisten Anime-Serien, handelt es sich zudem nicht etwa um eine Manga-Adaption, sondern wurde eigens erdacht.

Aggregutso

Als letzte Neuerscheinung des nächsten Monats ist die dritte Staffel der Comedy-Serie Aggregutso zu nennen. Eine Serie über anthropomorphe Pandas, die mit dem tristen Alltagsleben eines Buchhalters in einer großen japanischen Firma zurechtkommen müssen. Sozialkritik, Death Metal und Comedy zeichnen diese Serie aus.

Aggregutso

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen