Phanimenal

One Piece schreibt Geschichte – Datum des 1000. Kapitels steht fest

One Piece

Bei den Machern von One Piece ist im Moment viel los, aber nichts ist für das Franchise im Moment wichtiger als das bevorstehende Kapitel. Falls ihr es nicht wusstet, die Serie nähert sich schnell ihrem bisher größten Meilenstein, denn das Kapitel 1.000 steht vor der Tür.

Dementsprechend kann sich der ein oder andere vorstellen, wie aufgeregt die Fangemeinde über diese epische Leistung ist. Es hat den Anschein, dass das 1000. Kapitel von One Piece mit Stil gefeiert wird.

Kapitel 1000

Die beliebte Manga-Fanseite WSJ_Manga überraschte die Fans, als sie MangaMogura einige Informationen über das kommende Kapitel mitteilten, und darauf hindeuteten, dass die gesamte 1000. Ausgabe in Farbe sein wird. „One Piece 1000. Kapitel wird in Farbe in der kommenden Ausgabe 5/6 (2021) des Weekly Shounen Jump vom 4. Januar 2021 veröffentlicht“, heißt es im Bericht.

Im Moment ist diese Vorhersage nicht mehr als ein Gerücht, bis Shueisha dies offiziell bestätigt. Der Zeitpunkt dafür ist jedoch durchaus sinnvoll. One Piece wird diese Woche eine Pause einlegen, so dass sein nächstes Kapitel erst in der Woche vom 13. Dezember erscheinen wird.

Der wöchentliche Shonen Jump wird kurz danach wegen der Feiertage eine Pause einlegen, so dass zu diesem Zeitpunkt keine neuen Inhalte veröffentlicht werden. Wenn die Veröffentlichung im Jahr 2021 wieder aufgenommen wird, wird die erste Ausgabe des Jahres mit dem bisher größten Kapitel von One Piece beginnen.

Die Frage, worum es in dem One Piece-Kapitel gehen wird, beantwortet sich so gut wie jede andere. Es ist noch nicht bekannt, was passieren wird, aber der Autor Eiichiro Oda hat sicherlich große Pläne auf Lager. Der Künstler ist dafür bekannt, dass er Meilensteine in seinem Werk festhält.

Macht mit bei der AnimeQuiz.IO Beta!